SPOILER Story von yosuga no sora?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alle paar Episoden wird die Story zurückgesetzt. Das sind einzelne Arcs, in denen jeder Weg gezeigt wird, den er hätte einschlagen können. Ist bei Photokano oder Amagami SS das gleiche. Wie bei so einem Game.

Bei Yosuga no Sora war es doch so, das verschiedene Geschichten erzählt wurden. Es ist keine zusammenhängende Geschichte sondern, zeigt verschiedene Geschichten, wie der Hauptcharakter mit dem jeweiligen Mädchen, das in der Geschichte vorkommt zusammenkommt. Es wird also immer wieder von neuen erzählt und es zeigt immer wieder wie es abgelaufen wäre wenn er mit diesem Mädchen zusammengekommen wäre oder mit dem anderen, so ein ähnliches Setting gibt es auch bei den Animes Photokano und Amagami SS.

Die einzelnen Arcs haben keinen Zusammenhang und spielen nicht in der gleichen "Realität". In den Episoden wo ers mit Mädchen B treibt ist also die Beziehung mit Mädchen A nie passiert.

Es gibt unterschiedliche Auffassungen zum Ende. Die Frage, die wohl jeder für sich selber beantworten muss, ist: Sind Haruka und Sora überhaupt noch am Leben oder sind sie in dem See ertrunken. Darauf gibt es keine 100% sichere Antwort. 

Ich fand die Serie absolut miserabel, aber das nur nebenbei...

Kommentar von qwertzboy
12.06.2016, 15:43

Sie war wirklich absolut miserabel.

0

Das sind nur Möglichkeiten was passieren könnte. Es sind sozusagen verschiedene storys.

Was möchtest Du wissen?