Split klimagerät auf dem Balkon

3 Antworten

Ich habe ebenfalls ein gesplittetes Klimagerät (LG) dessen Aussenteil am Balkon steht. Bei kleinster Gebläsestufe entsteht ein leichtes Rauschen. Ich habe mir das Gerät von der Hausverwaltung "genehmigen" lassen. Die Genehmigung wurde mit der Einschränkung erteilt, dass im Falle von Lärmbeschwerden die Genehmigung zurückgezogen werde. Schall ist ja berechenbar. Bei einer Schallquelle nimmt der Schallpegel bei verlustloser Schallausbreitung bei jeder Abstandsverdopplung um 6 dB ab. In der Praxis ist aber eine verlustlose Ausbreitung nicht anzutreffen, so dass sich zur geometrischen Schallpegelabnahme weitere, zusätzliche Dämpfungen addieren. Mein Gerät ist so aufgestellt, dass der Schalldruck vom Haus weggerichtet ist. Eine Berechnung des Schallpegels bekommst du hier: http://sengpielaudio.com/Rechner-entfernung.htm Den Schallpegel ab Gerät (ca 45db) entnimmst du dem technischen Blatt. Bei 45 db bleiben nach 4m Entfernung maximal noch 33db über

Vielleicht fängst Du hier an http://www.umweltbundesamt.de/laermprobleme/hauptlaermquellen/nachbarschaftslaerm.html und hangelst Dich dann durch die entsprechenden für Dich zuständigen Seiten des Bundeslandes, des Landkreises und der Gemeinde.

Am besten ist aber mit den Nachbarn zu reden, bevor man was aufbaut und deren Einverständnis einzuholen!!!! Den Klimaanlagen sind je nach Hersteller ziemlich unangenehm in der Dauergeräuschentwicklung, auch wenn sie recht leise sind. In amerikanischen Hotels schalte ich nachts die Dinger, ab weil es nervt.

das geht nicht, denke ich, das gibt eine Prozess-Flut. Es lassen ja die meisten im Sommer die Türen offen, auch nachts.

Rankhilfe im Außenbereich ohne Montage befestigen?

Hallo Community,

ich möchte vor dem Eingangsbereich meiner Mietwohnung eine stabile Rankhilfe aus Echtholz platzieren. Geplant sind vier Eckpfosten, die in einem Rechteck zwischen Betonboden und stabiler Betondecke platziert werden. Da ich im Außenbereich meiner Wohnung weder Wand noch Putz beschädigen darf, wäre meine Lösung wie folgt:

Die Pfosten jeweils mit 6x6cm Durchmesser und 250cm Länge im Baumarkt besorgen und unten und oben mit höhenverstellbaren Füßen versehen. Mithilfe der Füße müssten sich die Pfosten zwischen Boden und Decke einspannen lassen. Die Pfosten dienen dann als Grundlage um beliebig Rankgitter aufschrauben zu können.

Meine Fragen dazu:

  1. Wo kann ich geeignete Füße finden und wie könnten diese heißen? Werde weder bei Google noch in diversen Shops fündig.
  2. Gibt es eventuell schon für andere Zwecke vorgefertigte kantige Pfosten, die bereits mit einer vergleichbaren Teleskoplösung versehen sind?

Würde mich freuen, falls Jemand mir weiterhelfen kann. Ich bin auch für weitere Ideen dankbar.

...zur Frage

Wie haltbar sind Balkonrollos?

Ich überlege für unseren Balkon Sonnenrollos mit Seitenzug zu kaufen, bin aber verunsichert, wie windempfindlich die sind. Es soll ein Wind durchlässiger Stoff sein, aber halten die Aufhängungen die Beanspruchung aus? Und ist es erlaubt diese anzuzbringen, wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus, wobei ein Nachbar auch eine Markise angebracht hat. Lieben Dank für Tipps und Hinweise...

...zur Frage

Paprika faulen

Hallo! Meine Paprika sind in einem Topf auf dem Balkon gepflanzt. Sie sind sehr buschig geworden und haben viele Blüten bekommen. Jetzt sehe ich dunkelbraune Stellen am Stiel und ich erinnere mich, dass ich schonmal Paprika aufm Balkon hatte und die dann an den Früchten faule Stellen hatten, was kann ich tun oder was habe ich falsch gemacht?

...zur Frage

Blumen gehen aufgrund anderer Pflanze ein?

Hallo! Anfang Juni habe ich mir Petunien für eine Blumenampel gekauft. Zwei Monate wuchsen diese auch ohne Probleme und haben sehr schöne Blüten hervorgebracht. Während der Wachstumsphase ist außerdem eine weitere Pflanze gewachsen. Leider weiß ich den Namen von ihr nicht. Man kann sie aber auf den Fotos sehen. Auf jeden Fall sind die Petunien binnen kurzer Zeit eingegangen, obwohl ausreichend Wasser und Licht zur Verfügung stand. Meinen Geranien und Margeriten, die ich ebenfalls am Balkon in separaten Blumenkästen habe, machen auch keinerlei Probleme und wachsen und blühen sehr schön. Schließlich habe ich nun anstatt den Petunien Astern in die Blumenampel eingepflanzt. Doch mittlerweile merke ich auch, dass sie die Blätter ganz schön hängen lassen. Könnte es damit zusammenhängen, dass sich die beiden Pflanzen der Blumenampel nicht miteinander vertragen? Also dass man Astern / Petunien nicht mit diesem anderen Gewächs kombinieren sollte?

...zur Frage

Auf welchen Aufbau Balkonfliesen 60x60x2 cm? Stelzlager, Split oder in Estrich?

Hallo zusammen,

ich habe Terrassenfliesen aus Feinsteinzeug in der Größe 60x60x2 cm gekauft.

Jetzt will ich diesen auf dem Balkon verlegen und würde gerne wissen was der beste Aufbau ist?

...zur Frage

Welche Sorten von Klimaanlage gibt es und welche wäre für mich die beste?

Ich muss nur einen Raum kühlen, der im Erdgeschoss liegt und in dem es im Sommer bis zu 35° warm wird. Der Raum hat ein Fenster.

Normalerweise kühle ich morgens, indem ich die Fenster öffne und lüften lasse, denn pro Tag sind es nur die wenigen Stunden zwischen 4 und 7 Uhr, wo kühle Luft herrscht.

Theoretisch würde ich dann das Fenster schliessen, damit keine warme Luft von aussen eindringt, doch selbst dann erwärmt sich die Luft massiv und wird stickig, allein durch Körperwärme oder Elektrogeräte.

Mit Klimaanlagen kenne ich mich nicht gut aus, nur, dass sie Strom fressen und manche nicht sehr effektiv sind.

Ein Bekannter hat sowas wie eine Split KA, das grosse Gerät steht auf dem Balkon und rattert dort rum. Sowas könnte ich nicht umsetzen, deshalb dachte ich an eine mobile Anlage.

Jedoch gibt es da soweit ich weiss auch verschiedene Sorten. Die mit dem Rohr sollen ineffektiv sein, da man dazu ein Fenster aufbehalten muss und natürlich somits ständig warme reinkommt.

Eine Mini Klimaanlage hab ich auch schon versucht, aber die hilft vllt nur in Autos. In Räumen senkt sie die Temperatur um maximal ein halbes Grad und muss ständig neu mit Eis befüllt werden, also absoluter Quatsch.

Gibt es gescheite und effektive Alternativen? Wir reden von einer Temperatursenkung um etwa 10°, das wär angenehm.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?