Splissige Spitzen, was tun?.... :(

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Valitini,

gegen trockene Spitzen und vorbeugend gegen Spliss habe ich einige Tipps,aber Spliss,der bereits vorhanden ist muss leider abgeschnitten werden,denn er ist irreparabel!

Hier ein paar Tipps:

  • die Haare nicht glätten,färben oder blondieren,

  • die Haare nur lau warm oder gar nicht föhnen,denn die Hitze trocknet die Haare aus,

  • nicht kämmen oder bürsten,wenn sie nass sind,denn nasse Haare sind am verletzbarsten,

  • keine Kämme mit scharfen Zinken oder aus Kunststoff,Bürsten mit Natur Borsten verwenden,

  • natürliche ,also auf Natur Basis und ohne Silikone hergestellte Pflege Produkte verwenden,denn Silikone :

1.legen eine Kunststoff artige Schicht um die Haare,die verhindert,dass andere Pflege Produkte in die Haare gelangen,

2.beschweren die Haare,

3.trocknen die Haare aus,weil sie Feuchtigkeit verlieren,

4.und Silikone können auf der Kopfhaut Allergien,Juckreiz und Schuppen verursachen.

Empfehlenswerte Natur Produkte gibt es unter anderem von Sante,Weleda ,Alverde oder Lavera-dm Markt.

  • Du solltest Deinen Haaren auch viel Feuchtigkeit zuführen,entweder durch fertige Spülungen,Masken und Haar Öle der genannten Marken oder Dir einfach alles selbst herstellen,wie? - das kannst Du gerne in meinem Tipp zu Haar Masken oder Spülungen nachlesen.

Und hier ist der Link zu meinem Tipp,in dem noch viel mehr Ratschläge stehen wie Du Spliss vermeiden kannst:

http://www.gutefrage.net/tipp/spliss-vermeiden-durch-die-richtige-haar-pflege

Gruß Athembo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. Ich bin friseur und kann dir sagen, da hilft nichts außer schneiden. Klar gibt es spezielle kuren und balsam zeug für die haare. Aber die "kleben" diese haarspitzen nur zusammen damit sie wieder glatt und nicht splissig aussehen. Und ich denke sowas willst du nicht haben oder? :) Schneide sie dir und danach gib dir immer nach dem haarewaschen einen conditioner in die spitzen. Kurz einwirken lassen und ausspülen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valitini
07.09.2014, 14:49

Danke :)

0
  • Spitzen schneiden
  • Spitzen hochwertig pflegen
  • Pflegeöl
  • Paul mitchell Shampoon Serie für trockene spitzen
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valitini
07.09.2014, 14:48

Danke :)

0

Benutze öl :) das versorgt die spitzen mit feuchtigkeit. Ich benutze das gliss kur 7 wunderöle :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valitini
07.09.2014, 14:47

Dankeschön für den hilfreichen Tipp :D

0

Am besten die Spitzen abschneiden und dann Produkte regelmäßig nehmen damit es nicht nochmal vorkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valitini
07.09.2014, 14:58

Danke :)

0

spliss sind beschädigungen der haarspitzen - die kann man wirklich nur abschneiden. nix auf der welt kann das reparieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valitini
07.09.2014, 14:47

Reparieren nicht, das ist klar, aber vielleicht helfen ;)

0

Wenn die Haare über Textilien scheuern passierts ..

Ich bade Spitzen ab und zu vor dem waschen in Olivenöl- hilft eine Weile!

Aber vom Friseur kürzen lassen bleibt effektiver...Spezialmittel gibts da nicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valitini
07.09.2014, 15:19

Danke :)

0

Da hilft nur Spitzen abschneiden und sonst überhaupt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valitini
07.09.2014, 14:48

Okii :D

0

Was möchtest Du wissen?