Spliss vermeiden bzw hinauszögern?

2 Antworten

Ich würde Conditioner verwenden und manchmal zusätzlich eine Haarkur machen. Die gibts in jeder Drogerie zu kaufen.

Außerdem brechen die Haare schneller ab, wenn man sie zusammenbindet. Wenn du sie zusammenbindest, dann eher locker und am besten mit diesen Spiralhaargummis.

Aber leider haben manche Menschen-ich zum Beispiel- generell sehr brüchige Haare, das ist dann einfach so, da ist man dann anfälliger für Spliss.

Also: conditioner verwenden -vor allem im Winter, da die Heizungskuft den Haaren zusätzlich schadet, aber sonst machst du es eh genau richtig! Oh und regelmäßig Spitzen schneiden wäre auch gut. Liebe Grüße!

Du kannst dir ein besonders mildes Shampoo holen und eventuell ab und an eine Kur machen.
Ich mach mir immer etwas in die spitzen. Ich benutze da gern das R'nB von Lush.

Deine Ansätze könntest du besser hinkriegen wenn du deine Haare kopfüber trocknest

Soll ich dann die ganze Zeit kopfüber laufen ? :D

0

Wie bleiben die Haare übernacht glatt?

Ich dusche mich jeden Tag, lasse meine Haare dann 3 Stunden unter einem Handtuch trocknen und föhne sie dann kurz vor dem ins Bett gehen. Leider sind sie am nächsten Tag dann ziemlich wellig, und ich muss sie immer mit dem Glätteisen glätten, was den Haaren ziemlich schadet, vorallem sind sie durchs tägliche waschen eh schon strapaziert genug, aber lieber ein bisschen kaputt als mit fettigen Haaren in die Schule! Danke schon mal im Vorraus :)

...zur Frage

KRASSER SPLISS -HILFE!

Ich hab mir sehr lange fast jeden tag die haare geglättet , auch hitzeschutz benutzt, doch nie richtig auf meine haare geachtet . meine unteren haare sind jetzt sehr sehr trocken und fühlen sich an wie stroh. meine mama ist gegen undercut und ich weiss einfach nicht mehr weiter. ich mache jetzt auch immer eine kur und lasse sie 5min einwirken . hat jemand noch einen idee wie ich den spliss besiegen kann ? :D wäre sehr nett..

...zur Frage

Meine Haare haben keinen Spliss, stehen aber trotzdem ab. Was kann ich machen?

Ich weiß echt nicht mehr weiter. Meine Haare stehen immer ab, egal was ich mache.

Zur Info, ich habe dünne Haare, schulterlang, lockig (kleine Locken), recht trocken, Platin blond (blondiert).

Aber ich pflege meine Haare auch sehr. Benutze Shampoo und Spülung ohne Silikone, extra für sehr trockene Haare, Haarkuren mit Argan, Olive, Kokos und Pferdemark ein mal die Woche, und ein sehr leichtes Haaröl zum sprühen. Auch schneide ich mir alle 2 Monate die Spitzen und prüfe jeden Monat auf Spliss, den ich auch selbst entferne. Ich benutze auch Natives Olivenöl 1 mal die Woche, um so richtig Feuchtigkeit aufzusaugen.

Meine Haare glätte ich recht selten und ich föhne auch nicht. Lasse meine Haare immer im Handtuch und an der Luft trocknen. Ich rubbel sie NICHT mit dem Handtuch trocken. Ich mache alles um mein Haar zu schonen (Bis auf die Blondierung, die ich vor 2 Wochen gemacht habe). Aber auch vorher war das bei meinen Haaren schon so, das die dünnen Strähnen immer ab standen. Schon immer. Ich weiß nicht was das soll. Anti Frizz scheint auch nicht zu funktionieren.

...zur Frage

Ist das Spliss oder habe ich gesunde Haare? Wenn Spliss direkt abschneiden oder gibt es Hausmittel die das Haar sozusagen noch retten? ?

Spliss oder gesunde Haare?

...zur Frage

Haarspliss vermeiden ... wie?

Mein Haar hat überall vereinzelt Spliss !!!! Der spliss ist erst ein - zwei milimeter groß aber kommt immer mehr

Und wenn ich meine Haare wasche mit ganz normalen cine Shampoo ruble ich sie erst mit dem Handtuch trocken und Föhne sie dann ...

Meine Frage: ist das wircklich schlimm den im Internet steht überal so entsteht Spliss meistens! Und wie bekommt man Spliss gut und lange weg ??? Und was die meisten ursachen von Spliss sind ....

...zur Frage

Meine Haare sind kaputt ... ich habe Spliss obwohl ich schon oft beim Frisör War.

Ich habe meine Haare noch nie gefärbt verwende kein Glätteisen oder sonstiges. Ich föhne meine Haare nur ganz selten ich käme sie und wasche sie so gut wie jeden Tag da sie wenn ich sie ein tag nicht Wäsche sofort wieder fettig sind und ich so nicht raus kann. Ich verwende Shampoo von Palmolive oder nivea. Ich lasse meine spitzen alle zwei Monate schneiden. Spülung benutze ich selten. Was kann ich noch tun? LG und danke schon mal im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?