Spliss schneiden lassen?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt darauf an, wie stark der Spliss ist. Ich sag jetzt mal, mit 2-10 cm kann man rechnen. Aber wenn du ihn wegbekommen willst, musst du ihn abschneiden. Sobald der Spliss weg ist, sehen deine Haare 1. wieder gesund aus, und 2. auch gleich ein Stück länger als sie eigentlich sind. Kapute Spitzen lassen die Haare nämlich kürzer wirken als sie eigentlich sind.

Am besten gehst du einfach einmal zu Friseur. Sag ihm, dass du gerne wieder schöne Spitzen hättest, aber möglichst wenig schneiden willst. Ein guter Friseur kann das Problem ganz einfach lösen. Nur erwischt er meistens nicht alles. Dann wartest du einfach 3 Monate, lässt die Haare noch einmal um 1 cm schneiden, und dass ganze Problem ist gelöst

wenn du ziemlich glattes haar hast würde ich den spliss gar nicht abschneiden weil man ihn dann gar nicht so sieht bei glatten haaren. wenn du aber eher gewellte haare oder sogar ganz lockige haare hast würde ich ihn abschneiden die haare würden schon wieder nachwachsen und bei welligen bzw. lockigem haaren fällt das auch gar nicht so auf.
lg hoffe ich konbte helfen finni

Kommt drauf an, wie kaputt die Spitzen sind :) Umso mehr der Spliss sich hochgefressen hat, umso mehr muss ab :D

Eine "verwunderliche "Frage,ein Scherz? Es verliert soviel Länge wie du abschneidest.

Ich kämme mein feuchtes Haar nach vorne und schneide mit der Schere regelmässig 2 cm ab. es lässt sich so immer gut auskämmen und sieht gepflegt aus .Es gibt keinen Spliss und kostet nichts.

Besser einmal kürzer als ausgefranst und lange-es bricht sowieso irgendwann ab. Also weg ,damit-es wächst doch nach.Sonst hast du keine Sorgen-ein Glückspilz.

manche frisoere koennen das auch mit einer kerze! aber in der regel muss mindesten 1-3 cm ab :(

ist schwer vorstellbar, aber es verliert genau so viel an länge, wie es abgeschnitten wird ...

Was möchtest Du wissen?