Spliss , wie lange dauert die Bekämpfung mit Hausmittln`?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einziges (Haus)Mittel dagegen:

Schere

Danach heißt es vorbeugen durch Meidung aller Dinge, die Spliss verursachen können. In erster Linie aber jegliche Reibung der Haare so gut es geht durch flechten / dutten vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spliss kannste nicht reparieren ;)

Das ist genau, wie mit nem Stück Papier: Wenn es gerissen ist, ist es gerissen und man sollte darauf achten, dass es nicht noch mehr einreißt. Bei den Haaren ist es genauso. Spliss breitet sich i.d.R. Aus, weil die Haare nach oben hin mehr Spliss bekommen...

Hausmittel...es gibt Hausmittel, die für die Haare sehr gut sein sollen(ich sehe nie einen Unterschied), aber duzu zählen, Essig, Honig und Öl. Aber die sind nicht für die "Spliss-Bekämpung". Einfach Abschneiden, die restlichen Haare retten und dann aufpassen, dass nicht wieder so viel Spliss kommt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk dir ein gerissenes Blatt Papier - kleben kann man es, der Riss selbst aber bleibt.

Genauso ist es mit Spliss. Es gibt keine Hausmittel. Regelmäßiges minimales Schneiden ist das einzige; wenn die Haare ne blöde Länge haben, und z.B. immer auf den Schultern aufliegen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haare abschneiden. Spliss sind einfach nur kaputte Haare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spliss muß geschnitten werden, anders gehts nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?