Splendid-Schnellentkalkee?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Pumeluff1234

Wenn man immer mit niedriger Temperatur wäscht dann bildet sich in der Waschmaschine ein Schmutzfilm weil durch die niedrige Temperatur der Schmutz nicht richtig ausgewaschen wird sondern sich nur von der Wäsche in die Waschmaschine verlagert. Am besten lässt sich das nachweisen wenn sich im Flusensiebkasten ein grauer Belag angelegt hat.

Abhilfe: Programm mit 95° mit Pulver und OHNE Wäsche einschalten. Sollte das auch nach mehreren Versuchen nicht helfen dann im Fachhandel einen Maschinenreiniger besorgen und ebenfalls mit 95° ohne Wäsche waschen..
Wenn alles wieder funktioniert einfach öfters mit 95° waschen. Du solltest auch das Flusensieb öfters reinigen.

https://www.amazon.de/dp/B004FJIQH6/?tag=glv-21&ascsubtag=b71bd6e275248d1ab9b159d0947dca39

Liebe Grüße HobbyTfz

kippe einfach bei jedem waschgang einen kleinen schuß essig rein... deine waschmaschine riecht nicht mehr... keine verkalkungen und saubere wäsche... alternativ auch den weichspüler weglassen, dafür essig nehmen... ohne chemie gehts viel besser und ist endschieden billiger

Was möchtest Du wissen?