Spitzwegerichkraut /Plantago Lanceolata (Hustensirup) und die Pille?

2 Antworten

lol. du stellst also eine mögliche schwangerschaft über deine gesunde ernährung(ist ja nich so, dass es keine anderen verhütungsmethoden gibt).

spitzwegerich war das heilkraut des jahres 2013(? glaub ich)... ingwer ist "unverzichtbarer" bestandteil der TCM

seit wann gibts die pille? 1970? und die traditionell chinesische medizin? 3000 v.chr.?

ich würd mir ernhaft die frage stellen, welches von den präparaten, man wirklich weglassen sollte

0
@mindlessinfi

Glaube ich dass du falsch verstanden hast.

Ich nehme pille und ich will nicht schwanger sein.

Ich habe Angst fur alle diese Stoff die man findet in "erkaltungs te" "ruhige te" oder "husten sirup" und niemand weiss ob die Pille weiter funktioniert, oder die Pille nicht funktioniert, weil diese Stoff stornieren die Wirkung.

Ja würde mir gern eigentlich sterilisieren lassen, aber muss ich abwarten an 35 jahre alt sein oder ein neues Gesetz. 

0
@Minu90

ich glaube genau das meinte ich... du nimmst irgendwelche chemie zu dir und machst dir gedanken über die natürlichen stoffe 

0
@mindlessinfi

edit/ergänzung: ich glaube genau das meinte ich... du nimmst irgendwelche chemie zu dir die dein gleichgewicht unnatürlich verändert und machst dir gedanken über die natürlichen stoffe, die  dieses unnatürliches gleichgewicht zu drohen stören... du sollst die pille jeden tag nehmen oder? wenn du sie nicht nimmst wirkt sie nicht oder?

0

Nur Johanniskrat beeinflusst die Wirkung der Pille (und literweise Grapefruitsaft, aber wer trinkt das schon).

Was möchtest Du wissen?