Spitzname in Schulaufgaben etc.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Ich glaube nicht,das du bei Schulaufgaben und Arbeiten deinen Spitznamen einfügen kannst. Du kannst deine Hefte mit deinem Spitznamen beschriften, solange man weiß,wer gemeint ist! Bei Klassenarbeiten etc. solltest du lieber deinen Vollständigen namen eigeben. Nicht zB. bubii müller...:)

KrissyLovee2000 06.09.2014, 09:48

Vielen Dank für deine Antwort :)

0

Bei amtlichen Prüfungen (Abitur usw.) solltest du auf jeden Fall deinen richtigen Namen schreiben. Bei anderen Tests kannst du einen gängigen Rufnamen verwenden. Also wenn du z.B. Sebastian heißt, dich aber jeder Basti nennt, spricht nichts dagegen, wenn du das machst. Aber du solltest da jetzt nicht KrissyLovee2000 draufschreiben.

KrissyLovee2000 06.09.2014, 09:51

Dankeschön :) Haha nee das hatte ich auch nicht vor :D

0

Nein, Spitznamen gehören nicht auf schriftliche Schulaufgaben.

Ich würde keinen Spitznamen auf eine Schulaufgabe schreiben.

Auf der Grundschule kannst du das sicherlich machen. Dort nimmt dich ja sowieso keine ernst.

Und sobald du die Lehrpersonen ein wenig kennengelernt hast, geht das auch auf Gymnasien oder anderen Hochschulen. Würde ich aber nicht gleich nach Schulstart machen, da dich dann die Lehrpersonen evt. noch nicht so gut kennen.

KrissyLovee2000 06.09.2014, 09:44

Danke :) Das Problem ist nur, dass so ziemlich alle Lehrer meinen Namen falsch uassprechen, weswegen ich ihnen meinen Spitznamen angewöhnen will :)

0

Nein, Spitznamen gehören da nicht drauf!

Was möchtest Du wissen?