Spitzname für Boyfriend?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sowas überlegt man nicht. Spitznamen ergeben sich spontan, aus einer Situation heraus oder weil er einem gerade in den Kopf kommt.

2

Stimmt ja auch. Hatte auf iwelche Tipps oder so gehofft. Aber hast recht

0

Mach das Situationsabhängig und suche nicht krampfhaft nach einem Namen.

Am besten individuell und persönlich!

Hatte mal einen Freund und ich habe ihn gleich ziemlich am Anfang "Schatz" genannt.

Er war angefressen und etwas beleidigt und das hat er mir auch gesagt 🤦‍♀️

Er hätte mich für kreativer gehalten und weil "Schatz" jeder sein könnte oder nahezu jeder so genannt wird.

Hatte es vorher bei diesem Freund mit den Spitznamen gelassen.

Pupsi, Puperzi, Vikki, Pullerchen, Vesimir, Honigbär

Ist ein asiatischer Löwe stärker als ein sibirischer Tiger?

Es heißt ja immer, dass Löwen stärker als Tiger seien. Und obwohl es auch bestätigte Fälle gibt, in denen Löwen auch von Tiger getötet worden sind, sieht man in vielen Youtube-Videos, dass der (Bengal)Tiger den Löwen zwar am Anfang dominiert, dann aber am Schluß doch meistens aufgibt und wegläuft. Natürlich kann man nicht genau sagen, ob diese Kämpfe unter fairen Bedingungen stattgefunden haben, und ich befürworte solche organisierten Kämpfe auch nicht, im Gegenteil. Jedoch frage ich mich, welcher der beiden Raubkatzen in einem fairen Kampf eher gewinnen würde.

Also zunächst einmal muss man sagen, dass sibirische Tiger deutlich größer und stärker sind als Bengaltiger, weshalb der sibirische Tiger wohl am besten als Kampfkandidat gegen einen asiatischen Löwen geeignet wäre. Beide Raubkatzen müssten männlich und ausgewachsen sein.

Mir ist bewusst, dass diese beiden Raubkatzen sich in der Natur wahrscheinlich nie begegnen würden. Aber wenn wir das jetzt mal außer Acht lassen, wer hätte da eher eine Chance zu gewinnen: der sibirische Tiger oder der asiatische Löwe?

Was denkt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?