Spitzen schneiden beim Friseur?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich denke schon, dass sie das berücksichtigen wird :) Ich habe mir vor 3 Tagen auch die Spitzen schneiden lassen da sie sehr kaputt waren und ich hatte die selbe Sorge. Bei mir sinds wirklich nur 2cm und man erkennt nicht, dass die Haare kürzer sind. Sehen nur wieder voller und ganzer aus. :) 

Hi

Als Friseurin schneide ich natürlich nur so viel wie die Kundin will.

Es ist aber so, dass Haare oft ungleichmäßig wachsen und dass ich natürlich auch so schneide, dass der Schnitt insgesamt wieder stimmt. Also wirst du hinterher am Boden nicht nur Haare finden, die exakt 2cm lang sind...

Ich denke du solltest da Vertrauen haben.

LG

Andrea

Mach nicht so ein Theater es sind bloß Haare. Zeig ihr/ihm einfach wie viel weg soll. Ein Maßband wird sicherlich nicht benutzt werden um ja nicht mehr als 2 cm zu erwischen.

Am Ende soll die Frisur ja auch ein Bild ergeben und nicht kreuz da quer 2 cm abgesäbelt werden. Hab mal bisschen Vertrauen zu deinem Friseur, der will sich ja nicht zu Kunden vergraulen.

wird der Friseur das berücksichtigen?

natürlich muss er sich daran halten; Du siehst es ja im Spiegel, wieviel er abschnippelt

Wieso sollte der Friseur deinen Wunsch nicht berücksichtigen? Er will dich ja nicht als Kunden verlieren.

Lg

Lässt du dir die Haare auch Waschen?

Bered einfach mit deiner Frisörin deine Bedenken :)

Sag nur 1cm aber meistens solltest du schon etwas mehr schneiden sonst bringt es nix

Nein, Friseure schneiden natürlich direkt eine Glatze.

Wenn ich mein Auto in die Werkstatt bringe und nen Ölwechsel haben will dann tauschen sie ja auch grundsätzilch den kompletten Motor aus...

Meine Güte, was für Fragen...

natürlich! der muss ja machen was du willst und nicht was er will! du bezahlst ihn ja schließlich!

Wenn du zum Friseur deines Vertrauens gehst passiert nix ;)♡

Was möchtest Du wissen?