Spiritus beim Putzen eingeatmet

5 Antworten

Also andere trinken Alkohol, insofern kann es dir vielleicht etwas schwummerig werden, während du es her nimmst, aber dass du am nächsten Tag Schmerzen in der Brust und Halsweh davon bekommst halte ich persönlich für absolut ausgeschlossen.

Also ich habe während meiner Ausbildung viel mit 99,9%igem Reinigungsbenzin gearbeitet. Daher auch des öfteren etwas davon eingeatmet. Das ist natürlich nicht das beste für die Atemwege, allerdings in solch' geringen Konzentrationen nicht sonderlich gefährlich. Die Reizung wird sich sehr bald wieder beruhigt haben... Alles Liebe

Das sollte wieder weg gehen, so schlimm und vor allem schnell sind die Dämpfe nun auch nicht.

Keinerlei Wirkung bei Alkohol.

Hallo Community,

Vorab ich bin kein Alkoholiker!

ich wollte heute mal aus lust und laune wieder mal was trinken da ich ca 140 kg wiege und 1,84 groß bin vertrage ich schon mehr alkohol als andere obwohl ich vlit 5-10x Im Jahr alkohol trinke.

heute wollte ich mal wissen wieviel ich brauche um mich wirklich zu betrinken...

ich habe eine Komplette flasche jim beam mit cola in ca 2h getrunken und merke ca so viel wie nach 3-4 flaschen bier also nur ein leichtes gefühl von alkoholisierung.

liegt das an meinem stoffwechsel oder an was sonst ich habe einmal auf grund der guten verträglichkeit ein wetttrinken gemacht auf einer party und da habe ich gut 3 liter schnaps getrunken (alles mögliche gemischt) und gut 3 maß bier gemerkt habe ich in etwa so viel das ich nur leichte sprachstörungen hatte sowie etwas unwohlsein an der menge der flüssigkeit.

freue mich über jede antwort

mfg markus

...zur Frage

Wie lange ist nach dem trinken von Alkohol, der Alkohol beim Alkohol Screening nachweisbar?

Wie lange ist nach dem trinken von Alkohol, der Alkohol beim Alkohol Screening nachweisbar? Bzw. muss ich bald ein Alkohol Screening machen, wie lange nachdem ich mit dem trinken aufgehört habe, empfiehlt es sich diesen zu machen?

...zur Frage

Alkohol Geruch - betrunken werden?

Hallo zusammen!

ich habe die letzten Tage ca. 7 Stunden Abend hinter einer Bar gearbeitet und habe selbst keinen Alkohol getrunken, also kein Schnaps, Bier oder ähnliches. Trotzdem hatte ich nach meiner Schicht ein leichtes „benebeltes“ Gefühl, also ein wenig angetrunken.

Kann das sein das man von dem Einatmen am ganzen Avend angetrunken/betrunken werden kann?

habe noch einen weiteren Tag vor mir und müsste Fahrer machen, wäre dann nicht von Vorteil wenn ich da Alkohol intus habe.

...zur Frage

Imprägnierspray eingeatmet - in der Wohnung versprüht! :-(

Grad eben kam ich runter und bemerkte gleich einen ganz aggressiven Geruch in der Luft, ich fragte dann gleich meine Mutter, und sie nur: joa, ich hab hier grad meine Schuhe imprägniert ...in der Wohnung!! ich will mich da jetzt nicht reinsteigern aber irgendwie hab ich schon das Gefühl dass mir das grad nicht sehr gut bekommen ist. Ich spüre grad ein leichtes stechen/pochen im Kopf und halt noch etwas das beissen in der Nase von dem SCh***zeug.

Daher meine Frage wie bendenklich sowas ist? sollte ich zum Arzt gehen? reicht es morgen hinzugehen?

...zur Frage

Ist Pfefferspray einzuatmen gefährlich?

Hey, ich wollte gerade das Pfefferspray mal ausprobieren, habe dies dummerweise im Flur getan weil ich dachte es wäre von der Konsistenz her wie Deo. Jetzt ist hier ein orangener Fleck an der Wand obwohl die 2m von mir entfernt war.. nun zur Frage: Ist es schlimm dass ich da jetzt kurz daneben stand und es eingeatmet habe? Also habs ja nicht in meine Richtung gesprüht, habe nur ein leichtes Kratzen im Hals und hatte eben ein leichtes Kribbeln bzw. scharfen Geruch in der Nase. Denke zwar dass es unbedenklich ist wenn ich mich jetzt nicht weiter im Flur aufhalte, wollte aber lieber nochmal fragen. Danke schonmal!

...zur Frage

Ist Mundwasser gut für die Zähne?

Liebe Leute,

ich habe mir ohne tieferen Grund ein Mundwasser bei DM gekauft. Nicht so ein Odol-Konzentrat was nur gegen den Atem hilft, sondern eines von Listerine. Eigentlich hauptsächlich, weil ich den Geruch/Geschmack von Wintergrün-Minze so mag ;) aber ich habe auch öfter mal Aphthen im Mund und dachte mir, dass das vielleicht hilft.

Auf jeden Fall hab ich das ein paar Mal probiert und hab seitdem eigentlich dauerhaft so ein ganz unnatürlich glattes Gefühl auf den Zähnen. So, als ob ich stundenlang geputzt hätte. Fühlt sich ein bisschen an, wie ein Schutzfilm. Das wäre ja primär ok, aber ich frage mich, ob das dann wirklich so gesund ist? Ich putze 2x gründlich die Zähne und habe auch nie schlechtes Feedback vom Zahnarzt bekommen.

Was meint ihr, hat es negative Effekte, trotz guter Mundhygiene mit solchem Mundwasser zu spülen oder ist es ok?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?