Spirale danach mit Tablette?

4 Antworten

Es gibt noch andere Verhütungsmethoden wie Kondome usw. Die schützen auch vor einer ungewollten Schwangerschaft und auch vor diversen Krankheiten. So eine Spirale ist ein Fremdkörper auch wenn man sie nicht spürt. Im Grunde genommen ist es ein medizinischer Eingriff und so etwas ist immer mit Schmerzen verbunden. Der eine kann gut mit Schmerzen umgehen und der andere nicht. - Persönlich würde ich mir nie so ein Ding einsetzen lassen. Nur immer mit Kondome verhütet, Pille konnte ich aus gesundheitlichen Gründen nie nehmen.  -  Aber es ist Deine Entscheidung und Dein Körper.

https://www.frauenarztpraxis-ulm.de/informationen/verhuetung

Es geht hier aber um die "Spirale danach", die noch angewendet werden kann, wenn es für die "Pille danach" zu spät ist und die eine Einnistung des bereits befruchteten Eis verhindert.

0

Ich habe drei Freundinnen, die eine Spirale hatten...bei zwei Freundinnen ist sie gewandert und eine ist trotzdem schwanger geworden und musste die Schwangerschaft leider abbrechen, da die Spirale in den Fötus gewandert ist...ich würde definitiv die Finger von der Spirale lassen...ich würde eher zu Kondom, Pille greifen oder Hormonstäbchen, wenn du nicht täglich die Pille nehmen möchtest. Bei letzterem muss du aber unbedingt bedenken, dass es nach dem absetzen bis zu drei Jahren dauern kann, bis eine Schwangerschaft möglich ist...bis der Körper sich regeneriert hat. Daher würde ich diese Möglichkeit bei späterem Kinderwunsch ehrlich gesagt ausschließen

Es geht hier nicht um "normale" Verhütung, sondern um eine Notfallverhütung, die man auch noch anwenden kann, wenn es für die "Pille danach" zu spät ist.

0

ups...Ok...Da kann ich nicht auf eigene Erfahrung zurück greifen

0

Keine Sorge. Du wirst über deinen Entscheid glücklich sein. Das kann schon Schmerzen verursachen, aber ist doch kein Vergleich zu einem Leben, das schon mit 19 vermasselt wird. Dank mal so.

Spirale einsetzen. Eure Erfahrungen?

Hallo ihr Lieben,
Ich habe vor 8 Wochen entbunden per Kaiserschnitt und sollte heute eigentlich meine Spirale eingesetzt bekommen, aber mir tat das so weh, dass mein FA meinte, dass wir lieber noch 2 Wochen warten sollten, da der Muttermund noch zu weich scheint. Ich soll aber falls ich meine Periode bekomme, direkt reinkommen dann würde es nicht so weh tun. Ich hab jetzt richtig Angst , dass das in Wochen immer noch so schmerzhaft abläuft. Wie sind da eure Erfahrungen?

Achja , ich bekomme die Kupferspirale ! 😁

Danke schon mal für eure Antworten ! 😊

...zur Frage

Kann ich schwanger werden trotz geplanter Spirale?

Hallo :)

Mein Freund und ich hatten gestern Sex und dabei ist das Kondom gerissen. Er kam noch nicht um die ich habe gerade meine Periode. Ich weiß, man kann trotzdem schwanger werden wenn ein Lusttropfen vorhanden war. Nun ist es aber so, das mir morgen eine Spirale eingesetzt wird. Die Pille danach ist ja eine krasse Hormonbombe weswegen ich sie nur nehmen will wenn es sein muss. Ich frage mich aber, ob die Spermien sich überhaupt einnisten können, wenn ich morgen eine Spirale bekomme.

...zur Frage

Wirkung von Andocur 10 mg und Hormonspirale Jaydess?

Wenn man täglich eine Tablette Anocur 10 mg einnimmt und zusätzlich die Spirale hat, unterdrückt dass dann den natürlichen Zyklus?

Eigentlich ist es ja ein Medikament zur chemischen Sterilisation von Sexualstraftätern und wird bei Frauen nur genutzt um den Haarwuchs zu mindern.

...zur Frage

Spierale einsetzen?

Wie schmerthaft ist das wenn eine eine spirale eingesetzt wird und hat mann die tage danach noch schmerzen

...zur Frage

Schilddrüse Tablette vergessen einzunehmen

Guten Morgen liebe User :) Ich muss morgens immer eine Schilddrüse Tablette einnehmen und darf danach eine halbe Stunde nichts essen. Ich vergesse es in letzter Zeit total oft und mir fällt es dann auch meistens erst Mittags oder Nachmittags ein. Sollte ich dann lieber für den Tag die Tablette ausfallen lassen oder eben zu spät noch einnehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?