Spioniert Windows 10 wirklich nur aus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

http://www.chip.de/news/Windows-10-aufgedeckt-Hier-schnueffelt-es-so-schalten-Sie-das-ab\_80139856.htmlhttp://www.chip.de/news/Windows-10-aufgedeckt-Hier-schnueffelt-es-so-schalten-Sie-das-ab\_80139856.html

Ich verstehe die Angst vor windows 10 nicht , jedes windows hat Daten an microsoft gesendet, 

Google weiß noch vielmehr.

Das Handy sendet ständig Daten , im Auto das Navi .

 Wenn wir aus dem Haus gehen , werden wir auf Schritt und Tritt von Kameras beobachtet und Daten Vorrats Speicherung gibt es auch noch .

Aber Angst vor windows 10 ? 

Da wird Doch nur drauf rum gehackt.

Wer soviel angst hat , der bleibt am Besten zuhause und kappt sofort sein Internet 

Mann kann es auch Abschalten, nur je mehr desto  schlechter wird windows 10

http://www.chip.de/news/Windows-10-aufgedeckt-Hier-schnueffelt-es-so-schalten-Sie-das-ab\_80139856.html



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDoctor13
27.12.2015, 19:35

Seh ich auch so. Die leute sollen ihr wissen nicht immer mit halbwahrheiten speisen

2

Hallo,

Ja. Windows 10 ist praktisch Spyware. Aber man wird genauso auf jedem Smartphone ausspioniert.

Aber Microsoft geht mit der spionage am PC noch recht offen um. Während man von Smartphones nicht wirklich was mitbekommen hat.

Was mich hierbei nur stört ist, dass man nun keinen sicheren Ort für seine Daten hat. Handy spioniert. PC nun auch. Alle deine Daten sind offen. Aber dies ist einer der vielen Gründe wieso ich Windows nur noch als 2tes System zum zocken nutze..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewisse Nutzerdaten werden an Microsoft übertragen. Das ist aber nicht nur bei Win 10 der Fall sondern auch in 7 und 8.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Datenschutz-Einstellungen kannst du sehr viel Verkehr zwischen Microsoft und deinem PC blocken. Wenn du wirklich keine Nutzerdaten abgeben möchtest, musst du dich gleich vom Internet abseilen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrizZly2030
27.12.2015, 19:42

Oder Linux nutzen ;)

0

Ist doch völlig egal, ob man jetzt über Win10 ausspioniert wird, oder nicht. Man weiß eh schon alles über dich. Das ist bei anderen Betriebssystemen nicht anders.

Bei Linux ist man zwar sicherer, aber wenn dir irgendwer was will und derjenige Ahnung hat, bist du selbst da nicht sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?