Spionage und Belästigung entkommen?

5 Antworten

Kenne mich bei Datensicherheit etwas aus und das was sie angeblich gehackt haben sollen ist kaum möglich und wenn doch wäre das ein mega Aufwand mit Kosten und Zeit. Klingt also so als geht es dir vielleicht psychisch nicht gut? Bitte hinterfrag dich selber mal und stell dich vielleicht einem Psychater vor. Dein Verhalten kommt mir da sehr bekannt vor.

ich würde die sofort anzeigen auch jenseits von Illegalen Datenhandel... Wieso hast du es überhaupt soweit kommen lassen? Er hat zu akzeptieren, dass du nichts mehr von ihm willst. Und seine Familie erst recht - wenn denn die Geschichte überhaupt stimmt

Danke für deine Antwort. Es hätten mir lediglich ein paar Informationen gefehlt. Aber ich schließe dann eine Anzeige keinesfalls aus.

0

Du hättest schon längst mal bei der Polizei aufschlagen sollen...das ist sehr Kriminell was die machen.

Du hast doch genügend Beweise...

Die Polizei kann Dich auch beraten was du tun und wie Du Dich verhalten sollst ....

Länger warten würde ich nicht....

Also erstens: Warum bist du noch nicht auf die Polizei gegangen?

Zweitens: Man muss schon sehr gut sein um in die Datenbank der Uni reinzukommen.

Worauf wartest du? Geh zur Polizei, das geht gar nicht

Was möchtest Du wissen?