Spinnen in Tunesien?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn Du so eine Angst vor den Viechern hast, dann solltest Du nicht in südliche Länder fliegen.

Ok.. in den seltensten Fällen dürfte so etwas tatsächlich vorkommen, aber ich denke, du machst Dir so viel Stress, dass Du nichts von dem Urlaub hast.

Langfristig würde ich an deiner Stelle an dem Problem arbeiten und Hilfe suchen.

Also ich fahre seit 1996 nach Tunesien, war dort schon so ziemlich überall. Wüste, Dörfer etc. Ich hab dort noch nie irgendwo eine Spinne gesehen.Was es dort in den Slums oder Dörfern geben kann sind Skorione. Aber selbst die hab ich noch nie gesehen. Also keine Angst. Das wird ein toller Urlaub. Viel SPass....

spinnen gibt es überall. wo willst du denn hin das du sicher sein kannst? kannst ja dann nicht mal zu hause bleiben. auch da könnten spinnen sein!!
wenn das wirklich so ein großes problem für dich ist kannst du das behandeln lassen!

gibt es auch vogelspinnen???

0

grosse spinnen sind nicht gefährlicher als andere es gibt einige gefährliche aber nur in australien und hat mit grösse nichts zu tun, ausserdem sind sie deine freunde sie fressen mücken insekten etc.

An deiner Stelle würde ich zu Hause bleiben und von dem Geld eine Therapie machen. Ist doch nicht normal eine solche Panik zu haben.

in der wüste gibt es skorbione

ich fange schon an zu zittern, wenn ich ein kleine spinne auf einem bild oder im internet sehe..

Spinnen gibts auf allen Kontinenten außer in der Antarktis.

Was möchtest Du wissen?