Spinnen im Haus, was tun dagegen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du könntest versuchen deine Angst zu überwinden. Du bist viel größer und giftige Spinnen gibt es hier nicht. Gäb es keine Spinnen, gäb es viel mehr Fliegen. Und Fliegen sind viel ekliger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir eine Dose Ardap, aber bitte nicht so auf die Spinnen sprühen, macht sie zwar sofort tot aber lass sie liebe frei. (Glas drüber mit Stück Karton und raus damit) Spray auf die am meisten befallenen Stellen sprühen, wirkt bis zu sechs Wochen (is wirklich so) und vor allem macht es auch Haustieren nichts aus. Man kann es sogar in Terrarien usw verwenden. Nur was nicht stimmt ist, dass es geruchsneutral ist. Das Zeug stinkt die ersten Minuten ganz schön. Aber wenns hilft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

saugen, auch mit der Teleskopstange an der Decke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rango87
15.07.2017, 12:58

Und den Rest verknusperst du im Schlaf.

0

Putzen könnte dagegen helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?