Spinnen im Bett?! Oder irgendwelche Insekten? :0

11 Antworten

Spinnen kommen nicht ins Bett und schon gar nicht in deinen Mund! Sie spüren deine Körperwärme und dein CO2 und werden vermeiden, dir nahezukommen.

Es ist ein hartnäckiges Gerücht, daß man Spinnen im Schlaf isst, das als Hoax im Internet freigesetzt wurde um die Leichtgläubigkeit der Menschen zu demonstrieren.

Wenn Insekten und Spinnen nachts in dein Bett krabbeln würden, dann müsstest du ja durchschnittlich so 1 - 2 Mal im Monat ein zerquetschtes Tier auf dem Laken finden, weil du dich ja im Bett wälzt.

Ich bin 45 und hab noch nie in meinem Bett (obwohl ich es täglich benutze!) ein zerquetschtes Tier am Morgen gefunden.

Spinnen wollen nichts von dir. Du bist ja keine Fliege

Hallo! Bei Spinnen ist die Angst unbegründet, das wurde untersucht. Die Giftmengen unserer heimischen Spinnen sind unbedenklich - aber man verschluckt keine Spinnen. Dieses unsinnige Gerücht taucht immer wieder auf. Die Spinne kennt doch die Gefahr, für sie wäre es sinnloser Selbstmord. Sie würde auch spätestens vor der Atemluft fliehen! Untersuchungen zeigen, dass man sich x - mal nachts unverhofft umdreht. Wären Spinnen im Bett - man würde immer wieder tote finden - tut man aber nicht. Die Spinne geht dem Risiko Mensch aus dem Weg.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Du willst nicht wissen wieviele insekten und spinnen wir Menschen nachts im schlaf essen..

spinnen vorm fenster

Vor meinem Fenster krabbeln nachts immer 3-4 Spinnen rum und die möchte ich wegmachen. Nur leider weiß ich nicht wo sie sich tagsüber verstecken... Ich möchte die Spinnen nicht unbedingt töten, aber ich hasse Spinnen, wie vermutlich jeder. Deshalb mache ich Nachts nie mein Fenster auf, weil ich Angst habe, dass sie reinkommen.Hat jemand eine Idee, wie man die wegmachen könnte? oder wie sie von selbst verschwinden und auch keine neuen kommen? Ein Fliegengitter möchte ich mir auf keinen Fall davor machen.

...zur Frage

Stimmt es das die Spinnen in der Nacht einem in den Mund krabbeln? o.O

Hallo liebe Community,

ich habe schon oft die Behauptung "Wenn du in der Nacht schläfst krabbeln Spinnen in dein Mund" gelesen. Kann mir bitte jemand sagen ob das stimmt? Ich hoffe es ist nur etwas das sich jemand ausgedacht hat, denn ich habe EXTREME Angst vor Spinnen u. Insekten.

LG Hallo166

...zur Frage

Was sind das für Spinnen beim Tannenbaum?

Ich musste heute eine schreckliche Entdeckung machen.. unterm Tannenbaum liegen ca. 40 Insekten/Spinnen keine Ahnung was das ist. Alle leben noch und nun weiß ich nicht was zu tun ist. Alle einzeln rausschmeißen? Kommen sie aus dem Tannenbaum? Sind sie gefährlich für mich oder meinen Hund? Was soll ich tun?

...zur Frage

Insekten Staubsauger

Hallo eine Frage, wenn man Spinnen, Insekten, Kakerlaken und dies das staubsaugt können die wieder raus kommen ?

...zur Frage

Wie kann man Insekten fernhalten?

Ich habe ein Problem: Nachdem ich endlich nachts schlafen kann, will ich für den nächsten Sommer vorsorgen.

Letzten Sommer hatte ich ein Pollenschutzgitter vor dem Fenster, um Insekten abzuhalten. Davor das Jahr war es nur ein Flegengitter, beide Teile haben aber nichts gebracht und es sind immer irgendwelche Viecher hereingekommen. Da ich aber keine Lust auf Spinnen, Fliegen und Stechmücken habe, ist meine Frage:

Was kann ich tun, damit die Viecher draußen bleiben?

Teilweise ist das Fenster tagsüber geöffnet und dann nachts, allerdings kommen die Viecher auch rein, wenn das Licht aus ist. Und meistens sind die Spinnen direkt über dem Bett, sodass ich jedesmal einen Schrecken bekomme, wenn ich aufwache. Und von Stechmücken will ich erst gar nicht anfangen.

Vielen Dank schon einmal für (hilfreiche!) Antworten!

...zur Frage

Warum finden die meisten Spinnen viel ekliger als andere Insekten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?