spinnen fobie Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Und wo hast du seit dem geschlafen? Mir geht es genau so, ich schrei panisch durchs Haus oder erschlag die Viecher gleich! Bei deiner Schwester wird bestimmt auch mal eine Spinne sein, nur sie kümmert sich wahrscheinlich nicht so darum und weil du so eine Angst davor hast, achtest du in deinem Zimmer einfach mehr darauf. Aber die Biester haben mehr Angst vor dir als du vor ihnen und eigentlich tuen sie einem ja nichts.

Ich weiß ist jetzt leicht daher gesagt, aber ich verstehe dich voll und ganz. Und wenn man mal so wirklich nachdenkt, was machen die einem schon ?! Das diese eine Spinne auf deinem Kopf gelandet ist, war nur Zufall, normal verkriechen sie sich lieber in Ecken. Aber du kannst deine Decke ja mal abkehren oder so und von grund auf putzen, wenn die dich so anekeln (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnittwin
03.09.2011, 00:26

die arme spinne...hofft im innern des hauses schutz und wärme zu finden, wird jedoch von einem monster, das groß wie ein wolkenkratzer ist, GEFÜRCHTET und dafür getötet...das ham die armen viecher doch net verdient...schon mal probiert n glas über die spinne zu stülpen, zettel drunter und raus ausm haus? was meinst du wie viel schiss die spinne vor DIR hat..oder was würdest du empfinden wenn ein hochhaus mit einem kilometerlangen staubsauger/besen schreiend hinter dir herläuft?? armselig ist das! die tut doch eh nix

0

Also seh es mal so. Spinnen sin fazinierende Wesen. Wie sie ihre Netze bauen, das haben die Menschen bis heute noch nicht geschafft. Die Stabilität der dünnen Fäden. Außerdem ist erwähnenswert das die Weibchen die Männchen nach der begattung fressen, auch nicht ganz so dumm. Geh mal am Morgen mit einer Blumensprühflasche in die Botanik, besprüh das Netz und erkenne die Meisterleistung die sie Vollbringen. Schau dir Bücher an in dem Spinnen beschrieben werden. Einfach toll. Das wird dich vieleicht nicht ganz von deiner Angst und deinem Ekel befreien aber es kann helfen etwas souveräner damit umzugehen. Ich bin, berufsbedingt, gezwungen meine Angst nicht zu zeigen und es hilft mir mich einfach mit diesen Tieren auseinander zusetzen. Wusstest du das sich Spinnen häuten? Das was du als tote Spinne in der Zimmerecke entdeckst ist nur die Hülle aus der sie geschlüpft ist. Trotzdem gruselt es mich wenn ich eine dicke fette Kreuzspinne an meinem Fenster sehe, aber ich weiß ads es Evolutionsbedingt ist Angst zu haben. also take ist easy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kommen immer rein wenn du die tür kurz auf hast da kannste nix tun ausser sie jedes mal umzubringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest zum Arzt/Psychologen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine spinnen Fobie haben viele meinche mehr meinche weniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zieh erstma eine durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlexSuperChill
03.09.2011, 00:06

jo das hilft immer =)

0

Du solltest zu einem Arzt bzw. Psychater gehen und das behandeln lassen

Spinnen werden dich ja schon nicht umbringen sage ich mal !!!

Und man sollte möglichst keine Angst vor ihnen haben weil sie von so gut

wie überall reinkommen

Bei noch Fragen schreib mich an ,..Deine Jenny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab auch ne spinnen phobie! Das ist echt blöd. Manche machen ja ne art therapie, aber dazu hätte ich nicht den mut... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?