Spinnen fangen ohne zu töten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Warum findest Du Spinnen eigentlich eklig? Ich selbst hatte in meiner Jugendzeit eine Phobie - bis mir mal jemand gemeinerweise heimlich so ein Tierchen auf den nackten Arm setzte. Fortann ear der Ekel verschwunden und  nur kurze Zeit drauf war ich stolze Besitzerin von drei Vogelspinnen. Vielleicht kannst Du Dir so eine zahme Vogelspinne ja  mal in einem Tierpark oder so   auf die Hand setzen lassen?

Eine Lösung,  wie Du so eine Spinne bei Dir nach draussen beförderst habe ich leider nicht für Dich, da Du Dich ja nicht nah genug an das Tierchen getraust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das gleiche Problem, doch ich habe eine Lösung gefunden ...ich habe so ein greifarm (ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll) gekauft , das die Spinne nimmt und einfängt ihr aber nichts tut. Ist 30 cm lang, würde ich sagen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liora123
01.05.2016, 12:52

Wieso bewertung nach unten? :(

0

Ich habe auch schreckliche Angst vor Spinnen aber mit Glas und Untersetzer schaffe ich es sie immer auf den Balkon zu tragen :)

Ansonsten gibt es lange Greifarme bei Amazon die Du Dir zulegen kannst.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wirklich nicht näher als 5m rankommst, such dir einen Nachbarn, der viel Zeit und wenig Geld hat und bezahl den für die "Glas-und-Papier"-Methode... Oder engagier eines von den Kindern, die hier immer fragen, wie sie Geld verdienen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal nach SNAPY, den gibts auch bei Amazon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?