Spinnen ekel überwinden?

6 Antworten

Hallo Panakita! Bei einer echten Phobie kann es schon mal einen Arzt brauchen sonst reichen oft Informationen. Spinnen haben unglaubliche und immer noch nicht völlig erforschte Fähigkeiten. hoch interessant.

Spinnen können auf gewisse Art sogar ohne Flügel fliegen, effektiv und weit. Der Wind ist da als Medium ideal. Zitiere mal .tk-logo.de . " Harpenden/Hertfordshire (st). Spinnen können hunderte von Kilometern weit fliegen. Warum sie das können, war bisher nicht zu erklären. Nun haben Mathematiker eine neue Vorstellung vom Flug der Spinnen entwickelt.

Nun, Spinnen können tatsächlich fliegen. Sogar hunderte von Kilometern weit. Das machen sie mit einem so genannten Flugfaden. Der Wind trägt die Spinne samt Faden davon. Offenbar nutzen die Tiere dabei Luftverwirbelungen aus. Doch wohin die Reise geht, das können sie nicht beeinflussen.

Forscher vom britischen Institut Rothamsted Research haben die neue Vorstellung vom Spinnenflug entwickelt. Bislang wurde der Spinnenfaden als starr und gerade aufgefasst und die Spinne dabei als unbeweglich. Mit mathematischen Modellen konnte man auch nur Flüge bei Windstille berechnen.

Die Spinnen heben vor dem Flug ihren Hinterleib in die Höhe und stoßen dann den Flugfaden aus ihren Spinnwarzen aus. Schon der Schwung des Ausstoßens kann sie am Faden hängend einige Meter weit tragen. Wie die Spinnen aber neu entstandene Vulkaninseln mitten im Meer erreichen oder etwa Schiffe auf hoher See ansteuern, konnte mit dem bisherigen Rechenmodell nicht erklärt werden.

Der Flugfaden wird durch Luftbewegungen verwirbelt und passt seine Form den Turbulenzen an, berichten die britischen Forscher. Auf diese Weise bilde er so etwas wie einen Gleitschirm, an dem die Spinnen weit segeln können. Um ihr neues Modell vom Spinnenflug weiter zu verfeinern, planen die Forscher weitere Experimente mit Spinnen im Windkanal.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Ich mag spinnen auch nicht. Ich habr oft welche in meinem zimmer. Aber einmal kam eine kleine spinne und ich brachte sie weg, dann konnte ich eine sogar schon auf dir hand nemen. In unserer garage gibt es oft welche, und ich schaue mich immer erst um, und brauche erst mal etwas bis ich reingeh. Aber jetzt kann ich einfach reinlaufen, ich denke gar nicht mehr an spinnen. Aber frag mich bitte nicht wie es dazu kam, dass ich nicht megr so übel darauf reagiere.

Du musst dich der angst stellen in der Regel, ich konnte spinnen auch nicht ab, bis mir nen Kumpel seine Vogelspinne aufn Arm gesetzt hat, die fühlen sich sowas von Genial an und "Lieb" sind sie auch^^ Und Plüschig xD,

Konfrontationstherapie. Du könntest dich im Internet über die Tiere und ihre Lebensweise informieren und mal echte anfassen. In Deutschland gibt es keine Gefährlichen Insekten oder Spinnen (du solltest sie aber nicht essen :D). Es gibt auch professionelle Therapiemöglichkeiten, aber das kostet halt Geld...

Spinnenphobie

Spinnenangst ist eine anhaltende und unangemessene Angst vor Spinnen. Sie gehört zu den spezifischen Phobien. Wenn man unter Spinnenangst leidet, dann reagiert man beim Anblick oder dem Berühren einer Spinne mit Angst. http://www.lebenshilfe-abc.de/spinnenphobie-spinnenangst.html

wikihow.com/Spinnen-aus-dem-Haus-beseitigen

Was möchtest Du wissen?