Spinne im Bett, was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Situation kenne ich. Wenn nicht unmittelbar jemand im Nebenzimmer schläft, hole den Staubsauger, schüttle die Bettwäsche aus, hänge sie über einen Stuhl etc. und dann sauge kurz Bett und Umgebung ab. Damit sollten heute Nacht keine Spinnen mehr ins Bett finden. 

Überlege dir den Einsatz von Insektenspray, falls es noch verborgene Spinnen in deinem Schlafzimmer geben sollte: Bett und Umgebung absprühen und am besten für ein bis drei Nächte in einem anderen Zimmer schlafen. Einen Tag das Schlafzimmer geschlossen halten, den nächsten dann ausgiebig lüften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?