Spinne ich total - Symptome ohne Befund (Atemnot, Beklemmungsgefühle)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ehrlich gesagt habe ich sowas in der Richtung auch öfter mal. Ein Drücken auf dem Brustkorb, Luftnot, auch tiefes Einatmen durch den Mund bringt nichts.. Täglich noch etwa 2 Stunden einen unglaublich anstrengenden Druck auf dem Ohr (wie im Flugzeug, man hat das Gefühl, man hört sich selbst 'doppelt' und laut), ob das zusammen hängt, weiß ich nicht.
Beklemmungsgefühl ebenfalls manchmal. Aber keine Ahnung, was man da machen kann, sorry :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluemchenfrau
21.12.2015, 12:10

Oh. Na dann wünsche ich dir auch gute Besserung und dass du dich bald wieder besser fühlst. LG 

0
Kommentar von dieserda
21.12.2015, 12:11

Danke, wünsche ich dir auch. Hast du das Gefühl durchgehend oder nur manchmal?

0
Kommentar von dieserda
21.12.2015, 12:15

Hm, ok. Denn bei mir ist es ncht durchgehend, Rückenschmerzen sind ebenfalls vorhanden (männlich, Anfang 20, Sportler).. Viel Erfolg, wird wieder :-)

0

Dieses Gefühl, nicht tief einatmen u können, haben viele. Es ist psychisch bedingt(außer in seltenen Fällen, dann aber mit Begleitsymptomen) und liegt bei dir meiner Meinung nach daran, dass du dir nach den ganzen Untersuchungen sicher bist, dass etwas nicht in Ordnung sein muss.

Du steigerst dich in die Panikattacke hinein, weil du denkst, jetzt ist wirklich etwas, ich hab es doch gewusst! Versuche zu überlegen, wie viele Ärzte dir schon bescheinigt haben, dass du gesund bist. Es kann eigentlich nichts ernstes sein...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluemchenfrau
21.12.2015, 12:09

Aber das "nicht durchatmen" können ist vor der Angst da - nicht umgekehrt. Ich versuche mir wirklich einzureden, dass alles ok ist und ich weiß auch dass es nichts tragisches sein kann - aber es ist dennoch sehr belastend.

0

Könnte durchaus eine Angststörung sein von der Symptomatik her...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluemchenfrau
21.12.2015, 12:04

Ich fühle mich psychisch aber total stabil - habe auch keine schlimmen Erfahrungen o.Ä. gehabt... Mein Leben ist eigentlich nahezu perfekt. 

0
Kommentar von Seanna
21.12.2015, 12:16

Viel Stress? Umbruchphase oder Unsicherheit zwischen Abitur und Studium, Umzug, Beziehung....?

0

vegetative Dystonie vielleicht.... ist sehr ernst zu nehmen und ist eine neurol. Krankheit......

alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluemchenfrau
22.12.2015, 08:55

Danke, aber ich schätze mal, sowas hätten die in der Notaufnahme erkannt? 

0

Was möchtest Du wissen?