Spinne auf dem Bett

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo! Sicher ist die Spinne jetzt weg und hoffentlich hast du sie nicht getötet. Warum auch?

Warum soll die Spinne weg, sie ist Deine Freundin. In vielen Fragen ärgert sich einer über eine Mücke, der könnte Deine Spinne gebrauchen. Eine Spinne im Haus ist ein Gewinn, ich verjage sie nicht mehr. Sie schadet nicht, nützt aber. Sie greift nur Opfer an, die sie auch fressen kann oder verteidigt sich in Notwehr. Spinnen sind viel zu schlau, um einen Menschen anzugreifen – sie gehen ihm aus dem Wege. Die Spinne holt Dir nachts Mücken von der Wand und vernichtet emsig Ungeziefer, das wirklich schädlich für Dich ist. Darunter kleinstes Getier, dass sich ungesehen in jedem Haus aufhält. Spinnen können viele davon in kurzer Zeit vernichten. Du hast eine Freundin - lass sie krabbeln.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Nimm sie, setz sie an die frische Luft und fertig. Die beißt dich nicht, keine Angst.

Wenn du dich nicht traust, sie anzufassen, leg ein Stück Papier hin, nimm ein Glas, treib sie Richtung Papier und wenn sie draufgekrabbelt ist,, stülpst du das Glas drüber. Unter das Papier fassen, umdrehen, raus bringen, auskippen.

Was du tun sollst? Erwachsen werden wäre von Vorteil, um auch in Zukunft nicht wie ein hilflos daher brabbelndes Kleinkind rüber zu kommen. Glaube mir, es hilft.

Du kannst ja im Bett deiner Eltern schlafen

Mit einem Behälter einfangen und draußen aussetzen

Schmeiß sie raus - ist doch dein Bett. Glas drüber Pappe drunter und raussetzen. Ist dir das zu stressig blas sie an - sie wird vor der bewegten Luft fliehen - treib sie zum Bettrand, dann fällt sie runter und du kannst in Ruhe schlafen.

Gib der Spinne Hausverbot, wenn sie nicht freiwillig gehn will, wird später die Polizei diese mit Handschellen rausbringen

lg Colo

Ps. Dieser Beitrag kann Ironie beinhalten!

einen becher/glas über die spinne stülpen papier/kartong drunter schieben und drausen aussetzen

Genau, das ist ein guter Tipp, so mache ich das auch immer.

Oder einen durchsichtigen Gefrierbeutel nehmen, so hinhalten, dass die Spinne rein läuft, schnell den Beutel hochkant wegziehen, kurz oben zudrehen, zum Fenster raushalten und befreien.

1

Staubsauger! Aber VORSICHT! Wenn der Staubsauger dann wieder ausgeschaltet ist, krabbelt die Spinne da wieder raus und DANN SINNT SIE AUF RACHE!!!

Staubsauger aktivieren und SWUTSCH weg ist sie...

Staubsauger holen und wegsaugen.

Was möchtest Du wissen?