Spinalanäthesie versagt kaum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, wenn Beine und Po kribbeln und warm sind, dann heißt das nicht automatisch, dass auch tatsächlich der Bauch taub sein wird. Desegen wird immer nochmal getestet, ob die Betäubung ausreichend hoch sitzt, bevor geschnitten wird.

Du stellst ja hier wiederholt Fragen zur Spinalanästhesie. Ich würde dir empfehlen, all deine Fragen aufzuschreiben und dem Anästhesisten zu stellen, wenn du ins Krankenhaus gehst. Es ist in den meisten Krankenhäusern auch möglich, in einer Anästhesie-Sprechstunde dieses Vorgespräch mit allen Infos, die du brauchst, weit vor dem kaiserschnitt zu machen, so dass du nciht ständig darüber nachdenken musst.Ich mache Anästhesie zwar hauptberuflich und kann dir das ganze auch beantworten, aber das gilt glaube ich nciht für alle User hier. Fachliche Infos bekommst du hier also nciht immer, daher empfehle ich angesichts deiner offensichtlichen Ängste das direkte Gespräch mit einem Anästhesisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Spinalanästhesie hat nicht gewirkt. Es wurde lediglich der untere Rücken etwas warm, Po und Beine kribbelten - das wars. Bekam dann eine Vollnarkose.

Ich habe auch eine schiefe Wirbelsäule - ob es damit zusammenhängt weiß ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eigentlich die Bauchdecke. war bei mir nicht betäubt aber die Wehen spürt mann nicht,hatte PDA lief schief die Geburt musste Kaiserschnitt gemacht werden hab Narkose bekommen weil hatte Schmerzen. Bei schneiden .ich hab eigentlich gehört das Mann 4 mal die Kaiserschnitt nicht machen kann wie geht den das bei dir l.g bea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?