Spielzeug im schlafkörbchen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde kein Spielzeug in der Box lassen.

Das Wichtigste, was ein Welpe lernen muss, ist Ruhe zu halten. Die Box ist das Zeichen dafür, dass es eine Auszeit gibt und geschlafen wird. Diesen Vorgang mit Spielzeug und damit mit Beschäftigung zu belegen halte ich für kontraproduktiv.

Allerdings frage ich mich, wie Ihr die Box bei einem Welpen aufgebaut habt? Das muss über das Training passieren, damit der Welpe die Box positiv verknüpft und als einen sicheren Ort begreift. Wenn Ihr nachts einfach die Tür schließt, ohne die Box im Training aufgebaut zu haben, kann das Rumkauen durchaus ein Anzeichen für Stress sein. Noch ist das kein Problem, aber das wirst Du spätestens dann bekommen, wenn der Hund später länger in seiner Box alleine bleiben soll. Dann wird er nämlich nicht entspannt sein, sondern die Box als soziale Isolation, wegsperren und damit als Strafe begreifen.

Für Welpen ist die Trennung von seiner Familie oder dem Menschen als Sozialpartner tödlich, weil er alleine nicht überleben kann. Das steckt so tief in jedem Welpen, dass Du es nicht einfach aberziehen kannst. Du musst das Alleinsein (auch in der Box) langsam mit positiven Erfahrungen belegen und aufbauen. Such Dir bitte Rat bei einem Trainer und geh das Ganze unter Begleitung eines Profis an. Sonst ziehst Du Dir (s.o.)  ein ziemliches Problem heran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spielzeug im körbchen lassen.

auf diese weise bleibt der hund zum schlafen im körbchen und rennt nicht in der wohnung rum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niky2118
01.02.2016, 23:24

Ach ich muss noch dazu sagen es ist eher eine schlafbox und kein schlafkörbchen. 😀

Also rum laufen kann definitiv dann nicht.

0

Ich denke, dass das keine Rolle spielt. Ihr habt ja sicher ohnehin nur sicheres Spielzeug für den Kleinen und werdet es nicht wegpacken, wenn er nicht damit spielt, insofern kann er sich doch eins greifen, wenn er spielen will.

Also macht es auch nichts aus, wenn nichs im Schlafkörbchen liegt. Ist ihm nach Spielen, steht er auf und greift sich eins.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niky2118
01.02.2016, 23:26

Ach ich muss noch dazu sagen es ist eher eine schlafbox und kein schlafkörbchen. 😀

Also rum laufen kann definitiv dann nicht

0

Ein Spielzeug im Körbchen. Dann rennt er nicht weg und kann in sein Körbchen bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch okay... Ich finde da nicht schlimm.

~Juca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk doch mal nach, wie es dir erginge. Neue Wohnung/Umgebung. Endlich ein Platz zum Ausruhen und dann - klingeling lautes Spielzeug.

HALLOO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?