Spielzeug für Welpen/Hunde

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Überlege dir wie du deinen Hund möchtest. Möchtest du später mit ihm Bällchen werfen, dann begeisterst du ihn für Bälle. Frisbeescheiben sieht man öfter. Möchtest du das lieber nicht, dann favorisierst du eben Zerrspielzeug oder Dummis die er tragen kann. Mit irgend etwas muß man den ausgewachsenen Hund später unterwegs auslasten können. Gut finde ich Sachen an Seilen, welche man wegwerfen kann. Zerren geht ebenfalls damit. Kuscheltiere liebt mein Hund auch, nur leider ist er jetzt 61cm hoch, die halten nie lange.

Womit ihr jetzt spielt, prägt sich fürs Leben ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Alter (ab 8. Woche) würde ich mit Futterbeutelübungen beginnen. So lernt der Hund, daß Du Dich mit etwas in seinen Augen Sinnvollem - nämlich der Nahrungssuche - beschäftigst. Und über die Verwaltung der über-lebens-wichtigen Ressource Futter lernt Dein Hund auch, daß er von Dir abhängig ist und wird auf Dich achten. Denn wer sich mit Sinnvollem beschäftigt UND die Ressourcen verwaltet, der sorgt 1. für das Überleben und ist deswegen 2. sehr wichtig (also ranghoch!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Hunde spielen eig mit allen. Am Liebesten nit leeren Klopapierrollen die kann man schon zerfetzen. Ich würde keine quitschteile kaufen die nerven fürchterlich. Geh einfachmal in Fressnapf oder so und schau dich um. ( kann den Welpenclub vom fressnapf empfehlen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öhhhm Kleidung würde ich dem nicht zum Spielen geben (Zum beispiel ein zusammen gerolltes T-Shirt ).wenn du pech hast zerlegt der dann deine Kleidung wenn er mal alleine mit deinen Klamotten ist. Gummispielzeug das beim Draufbeissen Quietscht ist bei Hunden sehr beliebt aber geht auch sehr schnell Kaputt , mann muss also immer wieder neues kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
moonhiker781 20.05.2013, 14:49

Damit er das Spielzeug annimmt muss mann ihn nur bischen damit ärgern also es einfach bischen hin und her bewegen und drauf drücken damit es quietscht (halt dafür sorgen das er es unbeding haben will). Wenn er es dann hat ist er damit auch erst mal eine weile beschäftigt um es zu zerlegen :-)))

0
moonhiker781 20.05.2013, 14:50
@moonhiker781

Wenn mann das Spielzeug am leben halten will muss mann es ihm immer wieder wech nehmen weil es sonnst nach 5 minuten Kaputt ist.

0

meine welpen spielten liebend gerne mit alten socken( die konnte man in die luft schleudern oder einm geschwister klauen, klo rollen, baelle, gummiknochen mit noppen...hunderechte plueschtierchen ( also so dass keine kleinteile abgebissen werden koennen) baelle(keine tennisbaelle).

und wie februar schon vermerkte -verhaeltnis groesse hund/spielzeug beachten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiche und der Größe des Hundes angepasst sollte es sein!

Warum weich? Weil gerade junge Hunde noch in der Wachstumsphase sind und Du mit einem Spielzeug für erwachsene Hunde (z.B. Wurfholz in Knochenform) die Zähne deines Welpen schädigen könntest! Ansonsten ist alles erlaubt, solange dein Hund Spaß daran hat ;o)

Eine gute Auswahl gibt es im Netz und in jedem Fressnapf, der auch in deiner Nähe sein dürfte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
12missi12 21.03.2013, 12:39

Nächste Frage: Könnte ich den weichen Gürtel meines Bademantel nehmen und einmal einen Knoten machen oder so ? Währe das schädlich ?

0
CoolFlint 21.03.2013, 12:53
@12missi12

Solange Du nicht daran ziehst, wenn er es im Maul hat schon! Die Gefahr ist einfach dass Du ihn verletzt, oder ihm im schlimmsten Fall einen zahn rausreist, der wächst dann zwar wieder nach, aber das muss ja nicht sein!

0

Und je nach Spielzeug darauf achten, dass die Textilien nicht unbedint chemisch behandelt wurden und vor allem, dass sich keine Gegenstände daran befinden, die verschluckt werden können.

Kleine Hunde sind wie kleine Kinder und stecken alles in ihr Maul. Dabei kann es gut passieren, dass sie einen Knopf lösen und verschlucken. Der gehört weder in Kinder- noch in Hundemägen.

Unser Hund hat als Welpe Kuscheltiere geliebt. Aber dabei sollte man beachten, dass alle Augen und Kunststoffteile entfernt werden UND dass das Tier nicht herausgezogen und gefressen wird. Also nur unter Aufsicht geben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist es für ein Hund, bzw. ein Welpe welcher Rasse???

Das wäre schon gut zu wissen - während ein Chihuahua-Welpe mit einem kleinen Igel-Bällchen glücklich ist, würde ein Welpe einer Riesenrasse so ein kleines Teil einfach verschlucken und in Lebensgefahr geraten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein altes baumwoll-t-shirt von dir zusammengeknotet..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm alte Socken,ein t-Shirt,oder ein Alter Pulli mach einen Knoten rein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich sag nur kong ball !!!! mit dem kann man auch coooooole tricks machen :);)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?