Spielzeug für Katze die über 10 Jahre alt ist?

9 Antworten

Manche Katzen spielen nicht gerne mit gekauften Spielzeug. Meine Katze spielt zum beispiel gerne mit rohen Nudeln. Damit kann sie sich stundenlang beschäftigen. Hast du schon mal versucht Entdecker Kartons zu machen? Einfach einen Karton (und die lieben ja die meisten katzen ;) ) nehmen und immer was neues rein. Zum Beispiel zusammen geknülltes Papier und ein paar leckerchen darin verstecken. Mal Tannenzapfen oder trockenes Laub (finden viele toll wegen des ungewohnten Geruchs). Da sind der Fantasie keinen Grenzen gesetzt.

Katzen sind sehr eigenwillig ;-)

....deshalb ist es sehr schwierig dir einen Vorschlag zu machen.

Wir lieben unsere Katze heiß und innig ;-)) aber sie akzeptiert z.B. keinen (Spiel) Gegenstand, schaut ihn nicht mal an- während der "Tiger" unserer Nachbarn ein ganzes "Spielzeuglager" besitzt-- und sie sind beide Ü 10.

Du musst selbst versuchen rausfinden was sie gerne hat, vllt. will sie auch nur gestreichelt werden...... Lg


Unsere Katze ist auch in dem Alter und voellig gleichgueltig gegenueber Spielzeug. Sie mag lieber die Fransen am Laeufer, Motten und eine Flauschdecke, die man so schoen melken kann. Ich fuehle mich auch nicht verpflichtet, sie zu bespassen, sie kann ja raus wenn sie Abwechslung will, aber auch daruf ist sie nicht scharf.

Was möchtest Du wissen?