Spielt sie nur mit mir oder mag sie mich doch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich empfinde dich momentan als einen unbeholfenen Witzbold. Klügere Herren würden einiges anders machen.

Nein, nicht mit ihr spielen sondern clever so delegieren, dass sie sich freiwillig in eine gewisse Richtung entwickelt, sinngemäß.

Wie war das noch, als wir den aufrechten Gang erlernten? Konntest du, ich das ohne Hilfe, ohne Händchen halten unserer Eltern, bis wir es endlich selbst konnten?

Sinngemäß könntest du ähnlich aktiv werden, dir was einfallen lassen für ihr lernen gewisser Dinge. Aber du kommst nicht mal auf sinngemäße Ideen.

Übrigens, warum wirfst du ihr vor, arrogant und eingebildet zu sein?
Das hat sie doch auch nur gelernt! Könntest ihr ein neues lernen anbieten, schmackhaft machen, aber du erkennst nicht mal gewisse Zusammenhänge und überlegst nur wie Scheuklappendenker.

Sehe einiges mal aus anderer Perspektive. Man muss nicht alles aus der Vorwurfsebene sehen, es geht auch anders, beziehungsmäßig sinnvoller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michiswelt
25.02.2017, 20:24

Und was willst du ihm damit sagen? 

0

Mit Frauen muß man reden! Und nur weil "Mann" nun in sie verliebt ist muß daß nicht auf Gegenseitigkeit beruhen - das muß man akzeptieren. Frauen mögen 3 "R's": Reden, Romantik aber auch Realität. Also: schreib ihr eine nette Einladung zu einem romatischen Essen (das muß nix aufgetakeltes sein, aber gemütlich), schreib auf eine KArte WARUM du das gemacht hast und gib ihr diese beim Essen - schreib aber dazu, daß du erst Antwort möchtest wenn sie das will! Bloß kein Drängen! Und schüchtern ist keine Ausrede wenn man etwas wirklich will!

Viel Spaß!!!

Quelle: Gutefrage.net

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das Gefühl hast sie spielt mit dir dann sag ihr das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?