Spielt ihr Lotto, wenn ja wie?

4 Antworten

Die Wahrscheinlichkeit beim Lotto zu gewinnen ist sehr gering - auch bei den anderen genannten. Wenn das so einfach wäre, hätten es schon viele gemacht. Auf jedem Lottoschein wird außerdem vor der Gefahr gewarnt, spielsüchtig zu werden.

Wenn du meinst, du du wärest ein Gllückskind, kannst du ja mal für etwa zwei EURO die Woche spielen. Sind im Jahr über 200 EUR. Aber auch die muss man erst mal haben.

Das ist Geldverschwendung. Die Chance, dass du gewinnst, ist etwa so hoch wie wenn du von einem Blitz getroffen wirst.

Also was den Hauptgewinn angeht, da ist die Wahrscheinlichkeit 1:140 Mio. Beim Blitz ist es 1:3 Mio.

Also ein sehr großer Unterschied.

1

Um es bildlich bisschen zu verdeutlichen.

Eurojackpot 1:95 Mio

Heißt, du fährst im Auto 95 km und suchst dir einen Millimeterstrich raus und das müsste der Richtige sein, damit du den Jackpot knackst.

Eurojackpot, denn da gewinnt man mehr und die Wahrscheinlichkeit ist höher, den Hauptgewinn zu erzielen.

Was möchtest Du wissen?