Spielt ihr Handyspiele?

Das Ergebnis basiert auf 71 Abstimmungen

Ich spiele keine Handyspiele 39%
Ich spiele langfristige Spiele und kleine Spiele zum Zeitvertreib 28%
Ich spiele nur kleine Handyspiele zum Teitvertreib 20%
Ich spiele auch langfristige und/oder kompliziertere Handyspiele 13%

27 Antworten

Ich spiele keine Handyspiele

Sind mir in den meisten Fällen zu billig gemacht oder darauf ausgelegt, dass man es über eine sehr lange Zeit hinweg spielt.

Ich spiele nur kleine Handyspiele zum Teitvertreib

Ich spiele meistens Sudoku auf dem Handy oder billigere Spiele von Voodoo wo die Steuerung Spaß macht, wenn ich keinen Bock auf Rätsel in der Bahn hab.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Ich spiele keine Handyspiele

Nein die meisten Handyspiele sind billiger cash grab und langweilen mich nach 5 Minuten. Die guten Handyspielen kommen meistens vom PC oder von den Konsolen und warum sollte man diese auf einen kleinen Bildschirm zocken? Ist vielleicht was für die Leute die kein PC oder Konsole haben dafür aber ein Handy.

Aus Langeweile zocke ich Handygames auch nicht da ich selten bis gar keine Langeweile haben, es gibt bei mir eigentlich immer was zu tun und unterwegs benötige ich die auch nicht da ich extrem selten mal auf Bus oder irgendwelche Verkehrsmittel greifen muss (Auto halt). Mal abgesehen davon zocke ich Zuhause mehr als genug da muss ich das nicht auch noch unterwegs.

Woher ich das weiß:Hobby – 17 Jahre Gaming Erfahrung
Ich spiele nur kleine Handyspiele zum Teitvertreib

Ich hab vor ner Zeit Standoff 2 und PUBG durchgesuchtet

da ich jz nur noch meinen PC benutze und die Sachen nicht so geil am PC laufen spiele ich die wirklich nur seeeeeeeeeeeeehr selten

LG

Ich spiele nur kleine Handyspiele zum Teitvertreib

Meist spiele ich kleinere Spiele zum Zeitvertreib, zum Beispiel Frozen Bubble, das ist so ein Bisschen wie dieses Candy Crush, glaube ich, aber das ist die Handyversion des alten Linux-Spiels "Frozen Bubble". Oder auch mal Solitär.

Was ich auch gerne spiele, was momentan auch wieder sehr aktuell ist, ist Plague Inc., das ist so ein Spiel, wo man Krankheiten entwickeln muss und die Welt damit auslöschen. Bei dem Spiel lernt man sehr viel über die Ausbreitung von Krankheiten, Ansteckungsmöglichkeiten, Symptomen und wie das alles zusammenspielt.

An langfristigen Spielen spiele ich momentan Assassin's Creed Rebellion, das ist die offizielle Handyversion der Assassin's Creed-Reihe. Man muss sich dort in Spanien eine Assassinenbruderschaft aufbauen und kämpft gegen die Templer und die Inquisition. Um weiterzukommen, muss man nebenbei sein Hauptquartier ausbauen, seine Helden trainieren, in Missionen DNA finden, damit diese weiter aufsteigen, Material finden, weitere Helden freischalten, usw. Macht sehr Spaß und die Musik ist echt schön!

Und hin und wieder spiele ich noch Hay Day, ein Farmspiel, komme jedoch nur sehr langsam vorwärts.

Was möchtest Du wissen?