Spielt ihr CSGO?

9 Antworten

Nee

Counterstrike Source habe ich damals als es neu war einige Zeit gezockt (auch recht erfolgreich mal mehr und mal weniger)

Counterstrike Global Offensive hab ich nur mal kurz zu release gezockt dann nie wieder

Zum einen ist es immernoch die selbe Engine wie Counterstrike Source zum anderen ist es mittlerweile Free to Play

Jaein, das Prime System wurde vor kurzer Zeit wieder angepasst, wodurch es für neue Spieler eigentlich ein muss ist zu zahlen

0

Momentan bin ich voll auf Valorant gewechselt weil ich die Abwechselung einfach gebraucht habe. Nach insgesamt 720 Stunden in dem spiel und konstant nur in LE stuck zu sein war mir irgendwann zu viel. Damit will ich aber nicht sagen das csgo ein schlechtes spiel ist. Ganz im gegenteil.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein. Habe Counter Strike seit 1.3 gezockt. Dann später zum Release von Source direkt von 1.6 umgestiegen. Auch dann noch viele Jahre extrem intensiv gespielt, bis irgendwann der Clan zerbrach. Habe dann auch aufgehört.

Ein paar Jahre später kam dann CS:GO raus. Gekauft, so ca. Ne 20 Minuten Waffen, neue Granaten, etc. getestet und danach nie wieder gespielt. 😄

Lag aber hauptsächlich daran, dass mir meine Mitspieler gefehlt haben. Hab keine Lust mit irgendwelchen Randoms Public zu spielen. Insbesondere nicht ohne eigenen Server.

CS ist Teil meiner DNA, ich bin sicher dass mir jedes CS irgendwo gefallen könnte. (Außer Condition Zero 😂), aber mir fehlt mittlerweile auch die Motivation und die Zeit. Und ich bin durch den unaufhaltsamen Alterungsprozess sicherlich auch nicht mehr so gut drauf wie damals. 😅

Das Free2Play Modell schreckt mich ebenfalls ab. Dazu dieses Gamblezeugs usw...

Ja, aber nicht mehr so oft wie früher.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich Spiele Games seit 10 Jahren

Nein, nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?