Spielt ihr Cod Oder Battlefield?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Battlefield 45%
Call Of Duty® 45%
Beides 10%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Battlefield

Bin definitiv Battlefield'ler.

Finde es um Welten besser: Diese zerstörbaren Objekte, Flugzeuge und co. passt einfach total gut zu dem perfekten Taktikshooter.

Verschiedene Klassen welche sich gegenseitig unterstützen sind auch top. Jeder mit unterschiedlichen Waffen welche eine Klasse auszeichnen.

Außerdem finde ich den Bulletdrop, welcher vor allem bei Scharfschützengewehren - spürbar ist, total gut! Da muss man wirklich was drauf haben und eine Priese Glück :)

Woher ich das weiß:Hobby – Fasziniert von der Programmierung, PC's, Gaming und co.
Beides

ich mag cod und spiele es auch (aber nur mobile, weil ich keine 60 euro ausgeben will XD) und habe battlefield v, bei battlefield finde ich schade, dass es so "wenige" leute soielen, was zu langen battle royale ladezeiten führt, außerdem finde ich den kampagne modus echt schlecht, die gegner sind 0 gebalanced (das klingt als wäre ich extrem losrt, habe aber schon erfahrung mit games)

Weder, noch. Ich mag nur Shooter, in denen es auf Skill ankommt. (Also Counter-Strike)

Woher ich das weiß:Hobby – Gaming - Zocke seit 20+ Jahren plattformübergreifend.

Interessant 🤔, meiner Meinung nach kommt es auch in Call Of duty z.b Warzone auf skill an. Ich denke mal du bist dann einfach am meisten ein freund von Battle Royale. Interessante Sichtweise

0
Battlefield

CoD ist Low geworden, und Bf ist nur BF3&4 gut

Call Of Duty®

Ich finde das Sinnlose und untaktische Geballer von COD einfach geiler :D

Woher ich das weiß:Hobby – Zocke seit 2012 oder so

Was möchtest Du wissen?