Spielt es für Fans eine Rolle wie Logo und die Trikots ihres Sportvereins Fussballvereins aussehen?

10 Antworten

Wenn man sich seinen ersten Verein aussucht, kann das eine Rolle spielen. Das Gesamtpaket soll ja passen.

Sobald man Fan ist, kann man über ein neues schlechtes Trikot/Design bissl hinwegsehen. Da wird dann das sportliche und charakterliche Auftreten umso wichtiger.

Welchem Verein man als Fan folgt hängt meist von verschiedenen Faktoren ab. Familiäre Prägung, Heimatgefühl, positive Erlebnisse, Gruppendruck, allgemeine Außendarstellung. Da kann auch das Vereinslogo oder die Vereinsfarben eine Rolle spielen.

Als Fan eines Vereins ärgere ich mich durchaus manchmal über das aktuelle Trikotdesign oder auch den Sponsorenaufdruck. Dann kaufe ich einfach das entsprechende Trikot nicht. Dem Verein bleibe ich trotzdem treu. das ist eben Herzenssache. Ich bin in der Stadt geboren, mein Vater hat früher in der Jugendmannschaft gespielt. Selbst, wenn das Vereinswappen ein lila Dackel auf rosa Hintergrund wäre, fände ich das schön!

Bei der Auswahl meines Vereins bin ich nicht nach der Optik gegangen aber wenn man einen Verein hat regt man sich schon ueber haessliche Trikots auf oder wenn die FArben nicht mehr den Traditionsfarben entsprechen. Eintracht Frankfurt hatte z.B. mal rosa Schals . Echt gruselig!

Kommt man beim FC St Pauli mit einem Gäste Sitzplatz Ticket in denn Gäste Stehbereich (Sind vor denn Blöcken Ordner wo dies kontrollieren)?

...zur Frage

Welche politische Richtung hat der HSV?

Bei Handelsblatt steht, dass eine Feindschaft zwischen dem HSV und dem FC St. Pauli erst entstanden ist, als in beiden Vereinen (zumindest in bestimmten Fangruppierungen) eine politische Vereinnahmung gekommen ist.

Welche politische Richtung hat der HSV ???

...zur Frage

Zu welchen vereinen hat der fc st pauli fanfreund- und feindschaften?

Zu welchen vereinen/gruppen hat der fc st pauli fanfreundschaften und fanfeindschaften? Also eine freundschaft die ich kennd ich zu den linken gruppen von fc bayern (z. B. Schickeria)

...zur Frage

Sind viele die den HSV nicht mögen vor 2011 bereits gegen den HSV gewesen?

Ich bin HSV-Fan. Mein Verein spielt nun seit ungefähr Beginn des Jahrzehnts gegen den Abstieg (Ausnahme: Saison 2012/13 mit Platz 7). Dieses Jahr habe ich kaum Hoffnungen auf den Klassenerhalt.

Viele Fans anderer Vereine sagen: Der HSV muss absteigen. Dabei denke ich mir, ob viele bereits gegen den HSV waren, als sie noch sowohl im deutschen Fußball als auch international ein Spitzenklub waren. Unter einem Artikel des Berliner Tagesspiegels von 2010 hatte ich einen Kommentar gelesen, wo draufstand, dass Löw den HSV nach der WM in Südafrika übernimmt und mit ihm in die zweite Liga ansteigt und Hamburg dann mit St. Pauli einen erstklassigen Verein hat. Der Autor war wohl ein Fan des damaligen Bundesliga-Absteigers Hertha BSC. Damals ging es dem HSV vergleichsweise besser als heute, damals war man im Halbfinale der Europa League knapp am FC Fulham gescheitert.

Frage: Waren viele schon vor 2010 oder 2011 gegen den HSV? Und wenn ja warum?

...zur Frage

Eine Mannschaft nach der anderen fliegt aus dem europäischen Wettbewerb - was ist bloß mit dem deutschen Fußball los?

Und unser Nationalteam bleibt seit langer Zeit ungeschlagen und wird bis über die Ohren gefeiert ?! Ich höre schon die Gesänge "Deutschland wird Weltmeister 2018 !"^^

Da stimmt doch was nicht!

Vor nicht all zu langer Zeit waren es doch immer gerade die Clubs gewesen, die so imposante Leistungen abrufen konnten. Die müssten doch im Gegensatz zum Nationalteam richtig gut eingespielt sein.

Wer kennt sich aus und hat eine schlüssige Erklärung dafür ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?