spielt die Größe des zimmer eine rolle?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Möbelhäuser werden dir das wrsl nicht anpassen. Und das stimmt schon, Bett, Schreibtisch, Wohnwand, Kleiderschrank und schon kannst du dich nicht mehr umdrehen. Ich würde da eher mit einem Schreiner reden (leider teuer) und ihm die Bilder zeigen. Die meisten wissen was sie tun ;)

larissa321 24.01.2013, 23:46

okaay, ich danke dir :)) wird anscheind zu teuer mit dem geld, ich will mir mein zimmer selbst finanzieren und möchte meine eltern da nicht teilhaben. habe etwas zusammengespart :D kriegen wir schon iwie hin, sonst kauf ich mir möbel einzelnd, nur ich hab keine vorstellung :/ danke trotzdem :))

0

4x4 was? Meter? Da wären wir bei 16m² und das nennst du klein?

Wirken tun die auf Bildern meistens groß, weil sie mit einem Weitwinkel- oder Ultraweitwinkelobjektiv aufgenommen wurden. Das macht es optisch größer. Davon nicht verwirren lassen.

Außerdem würde ich sagen, dass man die Möbel immer auf das Zimmer abstimmen sollte und nicht das gleiche zu versuchen, was es auf Vorlagen gibt. Man muss eben solche Möbel nehmen und sie so hinstellen, wie es passt und den Platz optimal nutzen. Versuch doch mal dir das auf Papier aufzumalen und schneide dir die Möbelstücke extra zurecht (Maßstab beachten), sodass du sie auf dem Grundriss des Zimmers hin- und herschieben kannst und somit guckst, wie was passt. Ist anfangs immer an einfachsten so.

larissa321 24.01.2013, 23:48

quaatsch also klein nicht, aber meine kleine schwester ist auch in meinem zimmer leider jetzt untergkommen da meine oma bei uns eingezogen ist. und für 2 personen ist das ziemlich klein :// okay werde ich wohl versuchen müssen, vielen dank :)

0
y4rp3tte 24.01.2013, 23:51
@larissa321

Das hattest du vorher nicht erwähnt. Macht es natürlich etwas komplizierter dann.

0

Was möchtest Du wissen?