Spielsucht und Zukunft verspielt? Kann nicht lange mehr gut gehen.

6 Antworten

Bin ein bisschen spät dran , und hoffe du hast schon eine Lösung . Ansonsten würd ich sagen du brauchst ein Hobby,irgendwas was dir Spaß macht . Am besten suchst du noch eine Person ,der du dich anvertraust und die dir am besten bei der Verwaltung deines Geldes hilft. Das Zocken wird dir ansonsten alles kaputt mach und das Leben ist lang ,aber auch kurz . Alles gute

Leider muss ich Dir ganz klar sagen, dass es nahezu ausgeschlossen ist, dass Du durch das Lesen von Büchern Deine Computerspielsucht los wirst. Du brauchst eine Therapie. Wenn es ambulant geht, kannst Du gleichzeitig Deine Ausbildung machen.

und vielleicht auch noch ein bißchen Mitleid ? sorry, Bücher helfen Dir nichts, klar denken kannst Du nicht . Es dreht sich nur ums Zocken . Der Gedanke , wie kann ich das Geld aufbringen , indem man wieder Zocken geht , ist der Beginn eines Rattenschwanzes , der nie aufhört. Es sei denn , man , DU kriegst die Kurve. Was Dir hift ist nicht nur die Erkenntnis, das Du Spielsüchtig bist , was sehr viel Wert ist , sondern eine Therapie . Mit qual. Therapeuten , die sich auch mit Spielsucht auskennen, bzw. darauf geschult sind. Das ist wichtig, da es gravierende Unterschiede zwischen den Süchten gibt. Sei es Wettsucht , Handy - PC Sucht , usw. Der erste Schritt sollte zu einer Sozialstation sein , Caritas u.ä. Dort , wo man therapeutische Hilfe bekommt . Vor allem aber , mit sich selber auf andere Art und Weise beschäftigen und nicht wieder Zocken. Es ist schwer , aber es gibt sehr viele Möglichkeiten . Auf jeden Fall , sich helfen lassen . Nebenbei bemerkt , es gibt ein sehr gutes Buch , der Automatenmann , leider nicht mehr auf dem Markt , aber bei Google gibt es ein Paar Ausgaben . Ich selber bin trockener Spieler , 27 Jahre Automaten gespielt , und sehr viel verloren . 3 mon. stat. Therapie und seitdem gehe ich mit meinem Leben anders um .

Top Antwort. Ich möchte lediglich hinzufügen, dass du dich bei den meisten Spielseiten auch sperren lassen kannst. Natürlich gibt es immer andere Möglichkeiten zum zocken, aber wenn du dir selbst erstmal die großen Plattformen verwehrst ist die Versuchung vielleicht auch ein wenig geringer. Schreib die jeweiligen Plattformen an und bitte auf Lebenslange Sperren sämtlicher Profile

0

Spielsüchtig mit 18 was tun?

Hi zusammen und zwar geht es wie oben bereits steht darum das ich spielsüchtig bin. Ich habe mit 16 1/2 angefangen ( Jetzt bin ich 18 ). Ich habe angefangen weil ich nie Freunde hatte und ich sehr Depressiv bin. Zuerst waren es nur kleine summen die man eingezahlt hat z.b 20 Euro und dann habe ich mit 0.50 Cent Einsätzen gespielt. Aber jetzt mit der Zeit ist mir aufgefallen das es nicht bei den 20 Euro bleibt seit dem ich in der Ausbildung bin verspielen ich mein ganzes Geld und wenn ich bin Geld mehr habe beklaue ich meine Mutter oder Großeltern. Auch die Einsätze werden immer mehr am Anfang 50 Cent und jetzt 50 bis 100 Euro.. Ich weiß nicht was ich tun soll ich will nicht das meine Mutter das mitbekommt das ich alles verspielt habe. Ich habe das Geld von meiner Oma verspielt was sie mir für ein erstes Auto gegen hat und mein Azubi Gehalt. Es sind bestimmt schon 20.000 Euro die ich verspielt habe ich schäme mich so sehr aber ich kann nicht aufhören weil ich dadurch glücklich werde und mich nicht alleine fühle. Ich möchte aber nichtmehr spielen und jemanden beklauen wie kann ich aufhören hat jemand einen guten Rat für mich?..

...zur Frage

hat jemand erfahrung mit spielsucht?

ich rede von spielhallen wo man sein geld verzockt würde gerne erfahrungen hören von leuten die es geschafft haben aufzuhören

...zur Frage

Spielsucht welche Maßnahmen sind nötig?

Hey,

Ich brauche Hilfe... Gerade habe ich 1000€ verzockt und mir wurde klar man muss einen Strich ziehen, aber Wie?

Und des weiteren wollte ich Fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, das verlorene Geld schrittweise durch andere Einnahmequellen "zurückzuholen" Danke im voraus

...zur Frage

Ich bin Spielsüchtig und brauche dringend Hilfe?

Also ich bin schon seit 5 Jahren Spielsüchtig, sei es Sportwetten oder Spielautomaten..am Anfang wollt ich es nicht war haben, aber jetzt wo ich nach denk wie viel Geld ich schon darin verballert habe, beziehungsweise mit Geld Spiele das garnicht mir gehört z.B habe innerhalb von 1 Woche 1000 Euro verzockt.. Ich brauch ein Ratschlag wie ich damit aufhören kann..ich hab im Laufe der Jahre ca 30000€ verzockt bin 21 brauche dringend Hilfe.

...zur Frage

Was tun? Spielsucht ganzes Geld für den Monat weg!

Ich habe heute einen großen Fehler gemacht. Ich bin leider spielsüchtig und habe mein ganzes Geld für den Monat verspielt. Was soll ich jetzt machen. Ich möchte auf jeden fall eine Therapie machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?