Spielsucht. Alle leiden dadurch mit. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht gibt es bei euch in der Stadt eine Selbsthilfegruppe für Spielsüchtige. Dein Vater hätte die Therapie machen sollen. Seid ihr von ihm finanziell abhängig? . Legt euch euer eigenes Geld beiseite und verratet ihm nichts davon.

Neben Alkohol- und Drogensuch ist die Spielsucht einer der schlimmsten, da sie ganze Familien zerstören. Wenn Dein Vater nicht bereit ist, seine Sucht zu bekämpfen, dann könnt Ihr nichts machen, außer sich abzuwenden und sich von ihm zu trennen. So hart sich das anhört.

lad dir die  sunmaker, merkur oder slotpark app runter , da kannste kostenlos ohne echtgeld spielen, da haste nichts zu verlieren , wenn du der meinung bist, dass du ohne nicht kannst 

hoffe konnte dir helfen :)

Es geht um meinen Vater, nicht um mich.

Trz danke :)

0

Was möchtest Du wissen?