Spielhalle aufmachen!?

4 Antworten

Nicht in einem Wohngebiet, Nur in Gebieten die auch als Industriegebiete wie wohngebieten genutzt werden, wenn dort als Bsp schon ein grösseres Gecshäft ist. Erfährst du alles beim Ordnungsamt.Auflagen ect.. Musst glaube ich midn 100qm haben und auch WCs müssen da sein.

Gerade bei einer Spielhallen Errichtung würde ich mir die passende Betriebshaftpflicht Versicherung suchen. Um eine recht günstige zu finden schaue ich hier immer nach. http://www.321versicherung.de/pages/gewerbl.-sachversicherungen/betriebshaftpflicht.php. Hier finde ich alle Informationen.

Ausserordentlich langwierig und kompliziert im Vergleich zum Eröffnen eines Einzelhandelsgeschäfts.

Im Saarland dauert das Genehmigungsverfahren etwa 6 Monate, es muss eine erhebliche Dokumentenanzahl beigebracht werden. Der gleiche Zeitraum gilt auch für Frankfurt, ein Geschäftspartner hat dort im vergangenen Jahr eine Spielothek eröffnet. Seine Investitionssumme, die er erst einmal einbringen musste: 1,8 Millionen Euro. Vielleicht solltest Du Dir das noch einmal überlegen. :-)

Genauere Auskunft erteilen Ordnungsämter und Gewerbeaufsichtsämter.

Was möchtest Du wissen?