Spielen gute Umgangsformen heute noch eine Rolle? Wie wichtig sind sie?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier findest du einen interessanten Artikel: http://kuerzer.de/04How9KPi

Ein sehr anspruchsvoller,treffender Artikel. Ebenso das Interview. Vielen Dank für diesen tollen Beitrag!

0

wirklich interessant, guter link, danke :)

0

Sehr interessant, danke für den Link :)

0

wie die Frage so die Antwurt,sie verdient ein Stern. Interessant. Dass die Gesellschaft sich nach solchen Werten interessiert hätte ich im Leben nie gedacht

0

Gute Manieren kommen alleine schon durch die gute Erziehung und wie man daheim miteinander umgegangen ist!

Ich achte auf gutes Benehmen meinerseits und honoriere es, wenn mein Gegenüber genauso ist. Geht man respektlos mit mir um, wie man zum Beispiel mit rücksichtslosen und frechen Leuten redet, bin ich innerlich sehr sauer. Ich kann mich dann auch sofort wehren!

Privat kann man, wenn es gestattet ist, auch mal anders sein, aber auf keinen Fall ausfallend oder gar beleidigend!

Davon abgesehen gibt es genug gebildete Menschen ohne Gespür für gutes Benehmen!!!

Beruf oder Privat, was auch immer. Wenn man ein guter Mensch ist, tut man immer Gutes und hat eine gute Ausstrahlung. Zumindest sollte das so sein......

Gibt es 18-jährige, die mit anderen 18-jährigen per "Sie" sind?

...zur Frage

Was bedeuted es in mails, wenn hinter Bitte oder Danke ein Ausrufezeichen steht?

Hallo Leute,

ab und zu bekomme ich mails, da sind diese Ausrufezeichen, die mich etwas verwirren. Auf mich wirken sie genervt oder zornig. Liege ich da richtig?

Z.B.: bat mich gestern ein Arbeitskollege, ein Teil zu einem Kunden zu bringen. Ich fragte ihn freundlich per mail nach der Adresse und er sandte sie mir. Darunter, Bitteschön!

Was soll dasß

Vielen Dank

...zur Frage

Weiterbildung/Studium mit Mitte 30?

Hallo und guten Tag!

vorab zu mir: Ich habe seinerzeit (1998) die Höhere Handelsschule mit Schwerpunkt BWL mit der Fachhochschulreife abgeschlossen. Anschließend (2003) meine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Seitdem bin ich meinem Arbeitgeber treu.

Nun habe ich mir mit Mitte 30 überlegt, nochmal etwas für mich zu tun. In meinen Überlegungen spielen 3 Weiterbildungen / Studiengänge zur Zeit eine Rolle. Zum einen der Handelsfachwirt (IHK), der staatlich geprüfte Betriebswirt und der Bachelor Wirtschaftsinformatik (B.Sc.). Ich habe viele Überlegungen angestellt und bin hin und hergerissen.

  • Was lässt sich mit meinem Privatleben (verheiratet, 2 Kinder, Frau macht z. Zt. Ausbildung zur examinierten Pflegekraft)?
  • Welcher Abschluß ist ein wirklicher Fortschritt und hat Perspektive?
  • Welche Art der Bildung: Wochenendlehrgang (z. B. DAA), Fernstudium (FU Hagen), Abendschule (RRBK), Online-Studium (Ostfalia Hochschule)?

Mich würden Eure/Ihre Erfahrungen interessieren. Lernfähig und vorallem Lerngierig bin ich.

Vielen Dank vorab für jede Antwort.

...zur Frage

Umgangsformen im Wandel?

Ich habe im Ethikunterricht einen Vortrag mit dem Thema ,,Umgangsformen im Wandel“ bekommen. Nun habe ich schon vielfach danach gegoogelt und nichts gefunden. Nun meine Frage: Welche Umgangsformen haben sich zwischen dem 19.Jahrhundert und jetzt geändert?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Benimm Frage

Wann korrigiert man Jemanden, mit dem man sich unterhält.

Ich hatte heute eine Besprechung.

Im Gespräch ging es um ein bestimmtes Gebäude in dem u. A. Bilder zur Erinnerung an berühmte Persönlichkeiten aufgehängt wurden.

Unter anderem Thomas Mann. Mein Gesprächspartner: "es wird an unterschiedliche Personen erinnert, z. B. an Mies van der Rohe, oder den Friedensnobelpreisträger Thomas Mann."

Nun weis jeder, auch mein Gesprächspartner, Thomas Mann bekam den Literaturnobelpreis.

Korrigiert man so einen Versprecher? Oder macht man es nie.

Oder macht man es nur, wenn man zu zweit ist?

Würde mich mal interessieren.

...zur Frage

Unterschied zwischen bedrängen und grenzüberschreitendes Verhalten?

Hallo Leute,

wer weiss was der Unterschied zwischen 'bedrängen' und 'grenzüberschreitendes Verhalten' ist ?

Wan wird man bedrängt bzw. wan fühlt man sich bedrängt?
Wan und wie bedrängt man eine andere Person?
Gibt es einen Unterschied zwischen bedrängt 'werden' und bedrängt 'fühlen'?
Wie erkenne ich ob ich jemanden bedrängt habe und wie verhalte ich mich?

Durch welches Verhalten/Tätigkeit/Person bzw. wan werden einem die eigenen Grenzen überschritten?
Wan und wie überschreitet man die Grenzen anderer Personen?
Wie erkenne ich ob ich jemanden die Grenzen überschritten habe und wie verhalte ich mich?

Bitte möglichst mit praktischen Beispielen. Gerne auch aus eigener Erfahrung.

Vielen Danke für Eure Mühen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?