Spielen die Kinder im Fußballverein mit den gleichen Bällen wie der erwachsene oder haben sie kleinere weichere?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mannschaften bis zur D-Jugend nutzen sogenannte Lightweight Bälle. Abgesehen davon, dass sie tatsächlich etwas weicher sind, wiegen sie auch weniger. Statt den üblichen 420g nämlich nur 350g bzw. 290g.

Außerdem werden andere Größen verwendet. Statt Größe 5 nutzt man Größe 4 und 3. Der kleinste Fußball ist dann so groß wie der größte Handball.

Weitere Infos kannst du auf meiner Website entnehmen.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Die Bälle in der Jugend sind kleiner und dadurch auch leichter. Sie sind aber nicht zwangsläufig weniger hart. Wie hart ein Ball ist hängt davon auf wie stark er aufgepumpt wird. Und einen kleinen Ball kannst du auch übermässig aufpumpen

Für Jugendmannschaften, gibt es kleinere und leichtere Bälle.

Was möchtest Du wissen?