Spiele spielen auf MacBook?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wenn du darauf zocken willst, dann umbedingt das MBP mit der AMD und mit dem i7 mit der max. GHz. 

Ja man kann die meisten Spiele (& alle die du genannt hast) zumindest auf niedrigen und mittleren Einstellungen flüssig spielen. 

Außerdem kann man via Thunderbolt ne externe Grafikkarte an ein Mac anschließen, was nochmal unglaublich Leistung bringt.

PS: Gute Wahl :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von couldntholdyou
13.02.2016, 19:27

Die erste hilfreiche Antwort, vielen Dank! 

0

Die teurer wäre zum gamen am besten mit der r9 m370x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Apple und Spiele sind so weit von einander weg wie die zwei Pole der Erde. Externe Grafikkarten kommen dort nicht mal in Frage. Außerdem laufen auf Mac OS nicht einmal die Hälfte der Spiele, welche auf Windows laufen. Für den selben Preis kannst du dir einen Laptop kaufen, der alle genannten Spiele auf hohen Einstellungen hinkriegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von couldntholdyou
13.02.2016, 16:27

Naja, bevor ich diese Frage geschrieben habe, habe ich mich schon im Internet informiert und nur Berichte gelesen, die das Gegenteil beschreiben. Ich dachte ich würde hier vielleicht ein paar Antworten bekommen von Menschen, die damit Erfahrung gemacht haben, speziell mit meiner Situation. 

Du klingst für mich eher wie einer dieser "Apple Feinde" und hast mir mit der Antwort leider 0 weitergeholfen, da ich keine Spiele auf "hohen Einstellungen" spielen möchte, falls du meinen Text aufmerksam gelesen hast. 

Im Übrigen wollte ich auch nicht wissen, welche Spiele dort nicht laufen sondern nur auf Windows, da man unter Umständen auch Windows auf sein MacBook machen kann. 

0
Kommentar von Onix1025
13.02.2016, 16:31

Ich habe nie gesagt, dass sie nicht auf "hoch" laufen. Ich habe gesagt, dass sie nicht laufen. Das "hoch" war ein Vergleich, was man sieht, wenn man meine Antwort aufmerksam durchliest.

0
Kommentar von Onix1025
13.02.2016, 22:03

Ich habe gesagt, dass ein Laptop das von mir genannte für den selben Preis schafft. Das war ein Vergleich zwischen des Preis/Leistungs Verhältnisses eines MacBooks und eines anderen Laptops.

0

Du hast da die Wahl zwischen

Intel Iris Graphics 6100

und

Intel Iris Pro Graphics oder Intel Iris Pro Graphics und AMD Radeon R9 M370X mit 2 GB GDDR5 Grafikspeicher

beide Möglichkeiten sind ziemlich schlecht für irgendwelche grafikbeanspruchenden Tasks

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von couldntholdyou
13.02.2016, 16:27

"Ziemlich schlecht" ist mit Abstand das unpräziseste, was man antworten kann. 

0

Was möchtest Du wissen?