Spiele Programmieren welches programm?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Entwickelt Borland seinen Compiler überhaupt noch weiter? Und was bringt es dir, zu wissen, welche Programme große Spielefirmen nehmen? Übliche C++-IDEs unter Windows sind Microsoft Visual C++, Code::Blocks und Orwell Dev-Cpp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die großen Firmen nutzen Microsofts Visual Studio Umgebung, die Versionen unterscheiden sich jedoch je nach Studio die meisten warden inzwischen bei 2010 angelangt sein oder bereits auf 2012 umsteigen (VS 2012 ist top!!)

Mit Borland gehts dies zwar auch, dennoch bevorzuge ich die Visual Studio IDE (Express Versionen sogar kostenlos)

Wobei das Programm relativ egal ist, den Code kannst du selbst im Editor / Notepad schreiben und in dann via Makefile kompilieren.

Ansonsten wird viel auch gescriptet (KI, Events usw), das findet meist in den Studio-eigenen Editoren statt, dann auch nicht in C++ sonder bspw in JS, Lua o.ä...

mfg b14ckj4ck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jsjjsjsj33 22.03.2013, 14:19

visual studio als engine ??? eher nicht

0
b14ckj4ck 22.03.2013, 16:15
@jsjjsjsj33

Nunja mit einer Engine programmiert man nicht, und soweit ich meine wurde dies gefragt :) (Borland ist schließlich auch keine). Zumal Engine Editoren meisten nur "Scriptsprachen" verwenden, damit werden vielleicht die KI oder Eventriggers gescriptet oder nie das ganze Spiel.

Zumal Visual Studio die gängige IDE für Windows Projekte ist.

mfg b14ckj4ck

0

Es gibt den Unreal Development Kit. Den kannst du dir auf der offiziellen Unreal Webseite herunterladen. Der ist mittlerweile 18, bis 2GB groß. Die Unreal Engine wird unter anderem in Bioshock und DMC Devil May Cry verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt sehr davon ab was du machen willst. Wir nehmen auch C++, MS Visual Studio und DirectX... Unsere Spiele laufen auf Windows Rechnern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde als Entwicklungsumgebung die Unity Game Engine recht genial. Vor allem, weil du nicht auf eine Plattform beschränkt bist. http://unity3d.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Runishuni 03.04.2013, 14:54

An dem Typen der Unity3D empfohlen hatte: Unity 3D eignet sich nur, wenn man Kentnisse in C#, UnityScript oder was anderes hat. Sie ist aber für Leute mit C++ Kentnissen nur bedingt geeignet, dass es sich nicht lohnen würde. Was ich doch sehr schade finde. Wenn du mir zeigen können, wie ich ungehindert in Unity 3D Engine mit der C++ Sprache programmieren (oder wie es dort heißt "scripten") kann, ohne auf umständlichen Wege beispielsweise Plugins herunterladen zu müssen, dann bin ich dir zu Dank verpflichtet.

Um die Frage des Threaderstelles zu beantworten: Ich weiß nicht ganz genau, was du mit "Programmen" nun genau meinst. Wenn du es auf Engines beziehst: Jedes Game-Engine, auch die Unity 3D kann nur unter bestimmten Vorraussetzung verwendet werden. Es gibt keinerlei Probleme, Projekte die man kreiert hat, kostenlos anzubieten. Wenn es doch aber kommerziell sein soll, stellen viele eine besondere Bedingung da. Es gibt aber auch komplett kostenlose, darunter auch Perlen, die es sich lohnen mal angesehen zu werden.

Eine Liste aller Game-Engines, sowie die genaue Beschreibung und die möglichen Kosten für Kommerzielle Nutzung, sowie welche Spiele mit den jeweiligen Engine entwickelt worden sind, findest du hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Spiel-Engines

Mit dieser Liste bist du bestens bedient und hast sofort die beste Überblick für deine Wahl.

Gruß

0

die engine musst du für dich selber finden, da jeder mit ner anderen besser klar kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Tipp: Fange mit kleinen Spielen z.B. für mobile Geräte an, also z.B. Java bei Android.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gasha 22.03.2013, 17:25

was soll ich Java lernen, wenn ich jetzt schon paar Jahre in C++ drin stecke?

0

Was möchtest Du wissen?