Spiele Programmieren üben

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich helfen Programme wie Unity3D beim Erstellen der Spielescreens, aber bezüglich der Steuerung des Spiels muß man unbedingt eine Programmiersprache lernen. Dabei ist es Geschmacksfrage, ob men eher deklarative Sprachen wie C oder objekt-orienterte Sprachen wie Java, C++ oder Objective-C bevorzugt. Zu allen diesen Sprachen gibt es ausreichend Material in Form von Büchern, guten IDEs, Videos und Podcasts …

Ich habe es mit Unity 3D versucht das versteh ich nicht so ganz. Gibt es Anfänger Programme ?!

Also ich bin der Meinung, dass Unity 3D schon ziemlich gut für Einsteiger geeignet ist. Allerdings gelangst du ohne Programmierkenntnisse auch bei Unity schnell an deine Grenzen.

Spiele programmiert man üblicherweise in C++ aber auch andere Sprachen sind natürlich dafür geeignet. Die frage ist nunmal auch, was genau du programmieren willst.

Du hast nun 2 Möglichkeiten:

A. Du steigst direkt in C++ ein und arbeitest dich durch die Grundlagen bis zum ersten Spiel. Alleine dieser Prozess kann lange dauern.

B. Du probierst dich erstmal mit einem Programmiersprachen und erstellt dort ein paar kleine Programme (Snake in Visual z.B.) und springst dann in die Sprache hinein die dir zusagt.

Gruß L. /)

Mit Unity3D, CryEngine usw muss man nicht richtig programmieren, sind ja fertige GameEngines d:

Also wenn du jetzt nicht unbedingt so große Spiele wie Battlefield 4 programmieren willst, fang lieber mit Visual Basic bzw. C++ an c:

P3NT4G0N 07.03.2014, 15:39

Also wenn du jetzt nicht unbedingt so große Spiele wie Battlefield 4 programmieren willst, fang lieber mit Visual Basic bzw. C++ an c:

Spiele dieser Klasse kann eine Einzelperson nicht programmieren. Und mit VB sollte man eher auch nicht anfangen.

1
JDraft 07.03.2014, 15:57

Mit Unity3D, CryEngine usw muss man nicht richtig programmieren, sind ja fertige GameEngines

Ist so auch nicht ganz richtig... Sicherlich wird einem bei solchen Engines einiges an Programmierarbeit abgenommen, allerdings kommt man bei dingen wie Steuerung, Spielelogik, etc. ums Programmieren nicht drumherum.

0

Was möchtest Du wissen?