Spiele mit alten Hunden!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine graue Schnauze will nicht in die Ecke gestellt werden, hat aber andere Bedürfnisse

http://verlag.animal-learn.de/images/stories/pdf/Weisse_Schnauzen.pdf

Das Buch würde ich Dir empfehlen zu lesen. Auch die geistige und körperliche Auslastung von Seniorhunden kommt darin nicht zu kurz.

Wichtig: Keine Überforderung und keine Unterforderung.

Ich wünsch Euch Beiden alles Glück der Welt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat euer Hund Spaß an Suchspielen oder Fährtentraining?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dogpaw 29.03.2014, 20:41

generell ne gute idee, aber wenn er sich schonen muss wäre das eher kontraproduktiv..

wenn sowas, dann in die gassigehrunden einbauen um "unnötige" bewegungen zu vermeien

0

Leckerlies in ein Geschirrhandtuch wickeln und Hundi entpacken lassen.

Das altbekannte 3-Becherspiel (unter einen das Leckerlie).

Leere Küchenpapierrolle an einem Ende platt drücken und auf ganzer Länge etwas zusammendrücken, dann Leckerlie rein.

Papier einer Illustrierten zum Bonbon falten - natürlich Leckerlie mit einrollen.

Eine kleine leere Plastikflasche: unter dem Flaschenhals beidseitig ein Loch rein, Stange durchschieben, Leckerlie rein, an der Stange hochhalten. Hundi muss die Flasche drehen, damit das Leckerchen rausfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?