Spiele ich nur mit ihr? Ich weiss es wirklich nicht..

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da musst Du Dich selber fragen, was Du willst. Wenn Du Dir wirklich keine Beziehung mit ihr vorstellen kannst, dann war es ehrlich und Du solltest dabei bleiben. Hast Du es aber nur gesagt, weil Du Angst vor einer Beziehungskiste hast bzw. davor das es scheitert, musst Du abwägen, ob sie Dir so wichtig ist, dass Du das Risiko vielleicht doch eingehen willst oder ob es eben wirklich keinen Sinn hat.

Hamsterkraft 21.01.2012, 02:49

Ich würde gern weiterhin auf der selben schiene fahren, weil ich denke wenn sie so weiter macht könnte eventuell doch was werden. Im jetzigen Zeitpunkt eher nicht.. aber irgendwann vielleicht. Ich hab ein schlechtes gewissen ein bisschen weil sie mich zu einer entscheidung drängt und ich sie quasi "hin halte" das ist aber keine absicht ich will eben nur schauen ob sich nicht vielleicht doch was entwickelt ich bin mir momentan unsicher. Aber wenn es dann wirklich so bleibt das dort nichts kommt verletze ich sie glaube ich noch mehr als würde ich jetzt alles radikal beenden(obwohl ich bereits schon sagte ich will keine beziehung) ich glaube sie macht sich hoffnungen. Ich mag sie aber ob ich sie liebe weiß ich nicht so genau.

0
RainerRoland 21.01.2012, 02:59
@Hamsterkraft

Wenn Du es nicht weisst, ist das nahezu gleichbedeutend mit Nein. Für den Fall solltest Du (wie Du es ja warst) mit ihr sein. Du solltest sie Dir dann aber auch nicht "warmhalten", sondern das so klar machen, dass sie sich ggf. neu auf die Suche macht. Wenn Du Deine Meinung dann doch noch änderst und sie dann auch (noch) frei sein sollte, kann es ja immer noch was werden.

0
Hamsterkraft 21.01.2012, 03:04
@RainerRoland

Ich dachte eigendlich mit "ich will keine beziehung" hätte ich ihr das schon klar gemacht... Was sollte ich denn zu ihr sagen?... Das was ich eben gesagt habe? Das ich zeit bräuchte eher zu nein tendiere und sie schonmal ausschau nach nem neuen suchen soll(halt bisschen schöner verpackt die botschaft) oder sollte ich irgendwie meine gedanken(weil die machen ja ebenfalls hoffnung darauf das es vielleicht doch was werden könnte) verschweigen und einfach dinge sagen wie "du bist nicht mein typ tut mir leid"

0
RainerRoland 21.01.2012, 03:24
@Hamsterkraft

So verpackt finde ich das ok. Du brauchst Dir da keine Vorwürfe zu machen. Bei "Du bist nicht mein Typ" wärst Du ja wohl nicht ehrlich, so wie ich Deine bisheringe Aussagen deute. Mehr kannst Du dann nicht machen. Wenn sich dann aber nochmal so eine Gelegenheit ergibt, wäre es besser, Du gehst nicht darauf ein, wenn Du denkst, sie macht sich dann wieder mehr Hoffnungen, von denen Du Dich unter Drucl gesetzt fühlst. Das Problem könnte halt sein, dass der Geist willig, das Fleisch aber schwach ist. Besser wäre in so einer Situation ein Nein dennoch. Gerade für den Fall, dass Du Deine Meinung über eine Beziehung mit ihr irgendwann doch änderst.

0

es ist okay, wenn du ihr von vornherein sagst, dass du keine Beziehung möchtest. "Mit ihr spielen" würdest du nur, wenn du keine Beziehung mit ihr willst, aber dies vorgaukeln würdest. ich denke, es ist gut so, wie du es gemacht hast. Aber setz dich jetzt nicht unter Druck zu irgendwas. Gefühle kann man nicht erzwingen und wenn da nichts ist, dann akzeptiere es so. Da muss sie nun mal drüber, elider ist das so im leben. Euch beiden alles Gute!

Stell dir einfach mal vor, du beendest es und nächste Woche findet sie einen anderen der kurzentschlossen zugreift. Tut das weh? Wenn ja machst du dir was vor, da du es am liebsten so hättest wie es derzeit ist, eine unverbindliche Sache mit allen Rechten aber ohne Pflichten. Ein ziemlich schäbiges Spiel. Wenn nein, wird das ohnehin nie etwas mit euch und ein Ende mit Schrecken wäre das fairste was unter diesen Umständen noch geht.

Ich würde sagen, daß Du rein sexuell an diesem Mädchen interressiert bist. Mehr nicht!! Solange Du aufrichtig gegenüber dem Mädel bleibst, hast Du Dir nichts vorzuwerfen!!!LG Tauzieherin ;o)

Du spielst mit uns

Was möchtest Du wissen?