Spiele ich mit seinen Gefühlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey ;-)

Eines ist wohl klar, Tim steht auf dich! Meiner Meinung nach gibt es eine enge beste Freundschaft zwischen Jungs und Mädchen, ohne dass sich einer in den anderen verliebt, nur sehr selten. Und wenn du wirklich nichts von ihm willst, solltest du ihm das deutlich zu verstehen geben. Du wirst damit rechnen müssen, dass er am Boden zerstört ist, und vielleicht sogar den Kontakt abbricht, aber das ist leider der Preis den du zahlen wirst müssen sofern du ihm nicht unnötig Hoffnung machen willst. Schlechtes Gewissen brauchst du keines haben, sprich mit ihm einmal darüber und wenn er ein guter Freund ist, dann steckt er es weg und bleibt dein Freund.

Danke :) Aber meinst du ich kann ihm das auch schreiben ? Ich glaub nämlich , dass ich mich das nicht traue ihm ins Gesicht zu sagen und dann finde ich glaub ich auch gar nicht die richtigen Worte ...:/ ?

0
@Nina3023

Das kommt ganz drauf an, wenn ihr sehr viel Persönliches per SMS, Mail et cetera schreibt, dann ist es so halbwechs in Ordnung. Besser ist es natürlich wenn du persönlich mit ihm darüber sprichst. Überlege dir dafür einfach vorher was du sagen möchtest. Aber auch wenn du es per Facebook mit ihm klärst, sollte es passen, könnte unter gewissen Umständen sogar besser sein. Kommt immer drauf an, wie sein Gegenüber so ist. Ich kann mir nämlcih gut vorstellen, dass viele so eine Nachricht lieber bei Facebook bekommen, als direkt damit konfrontiert zu werden, aus dem einfachen Grund weil man die schlechte Nachricht einfach besser verarbeiten kann und nicht direkt irgendwelchen unüberlegten Blödsinn drauf antwortet. Wie gesagt, es kommt drauf an wie dieser Typ eben ist! ;)

Achja, schreibe ihm erst dann, dass du nichts von ihm willst, wenn er wirklich eindeutige Zeichen gibt, um möglichrn Missverständnissen aus dem Weg zu gehen

0

Du solltest nicht nur aus Mitleid oder weil es halt so schön passen würde mit jemandem zusammen sein. wenn du es schön fandest mit Tim zu kuscheln ist ja nichts schlimmes dabei. du kannst ihm doch sagen das du gerne in seiner nähe bist und es auch geniest mit ihm zu kuscheln, händchen zu halten oder umarmt zu werden, du aber nicht in ihn verliebt bist.

ja , das ist eine Idee.. Ich hab aber Angst, dass er traurig ist, was er ja bestimmt ist , ich ärger mich so, dass ich ihm Hoffnungen gemacht habe und andererseits sag ich mir ja auch, dass ich mir bis heute ja auch unsicher war und erst jetzt gemerkt habe, dass es keine Liebe ist...warum hab ich das denn gemacht ?

0
@Nina3023

ach, vielleicht ist er dann etwas traurig weil er sich mehr erhofft hat. so schlimm wird es aber schon nicht sein. und wissen kannst du auch nicht wirklich was er denkt.

manchmal ist es besser sich nicht zu viele Gedanken zu machen und einfach das zu tun was man für richtig hält.

0
@MightyM01

mhm aber egal was, ich denke ich mach was falsch :'( sorry dass ich das so kompliziert mache ...

0

Was möchtest Du wissen?