Spiele für den Schulunterricht

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hmm wir machen das immer spontan ich meine klar ist es nicht richtig seine Aufmerksamkeit auf andere Dinge zu richten, andererseits wenn man mit einer Schlaftablette die gelüste des Unterrichts kosten darf, wird einem schnell mal langweilig. Was wir da machen ist immer was anderes, iwo lag wolle rum haben wir Bommel gebastelt, was auch gut kommt st zu zählen wie oft eine Lehrerin Ähhhh .... sagt bei manch einem kommt man da auf 250 mal in 90 Minuten :D das kann man dann statistisch auswerten und dabei sogleich noch Mathe wiederholen. Und ich meine ne Strichliste ist unaufällig, keiner weiß ja was das bedeutet. Man muss jedoch höllisch Aufpassen das man nicht loslacht ;D

Bulshit bingo,an die tafel nen punkt malen wenn lehrer drann vorbeigeht muss die ganze klasse biiiieeeep sagen oder du malst z.b. Auf den rand deines heftes oder ins deutsch- englisch- oder französisch arbeitsheft kannst du die leute verunstalten :) Für stadt land fluss neue kategorien ausdenken geheimschrift mit dem sitzpartner ausdenken dem unterricht folgen ;) buch mitnehm und lesen unterm tisch verstecken und rufen auchtung luftangriff (strafarbeit vielleicht) oder „dir gehts schlecht" oder du musst auf klo da kannst du was auch immer machen handy oder ipod

ich kenne ein mega lustiges spiel.Am besten geht das mit 3 leuten.Jeder hält die luft an und dann muss man die anderen mit zeichnungen oder anderen sachen zum lachen bringen.Das ist so krank.

Was möchtest Du wissen?