spiele entwickeln. habt ihr vorschläge?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also mit irgendwelchen Baukästen, Modellierungsprogrammen etc. wird da nie ein vernünftig laufendes Spiel bei rauskommen. Mit viel Übung und Erfahrung schon, aber nichts qualitativ brauchbares. Es fehlt darin einfach das technische Verständnis für gute Anwendungen.
Wenn du dich ernsthaft mit Software und Spieleentwicklung beschäftigen willst, lohnt es sich viel eher, das Spiel ohne fremde Hilfe (bis auf nen IDE etc.) zu entwickeln. Bei Android brauchst du somit unbedingt Java und ein wenig XML Tabellen Kenntnisse und generell Wissen um Android OS und ADB. An Tools halt JDK/JRE, ADT und empfohlenerweise nen IDE wie Android Studio, Eclipse oder NetBeans.
Direkt bei Android apps einzusteigen verwirrt sowieso, von daher würde ich erstmal lernen, reine Java Anwendungen zu schreiben. Die laufen dann theoretisch auf allen Betriebssystemen mit JRE drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Unity kannst du super und vollkommen umsonst Spiele auch für Smartphones entwickeln. Aber ohne Programmierkenntnisse, Modelierungskenntnisse o.ä. wird das nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von androhecker
28.12.2015, 16:27

Unity, naja...

0

Das Programm nennt sich Android Studio

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?