spiele bestellt, firma verschickt per briefpost aber kam nie an!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bei einem gewerblichen Verkäufer ist der Verkäufer für die Sache verantwortlich, bis sie beim Empfänger angekommen ist. Die Beweislast trägt der Verkäufer.

Oweia.

Sowas hatte ich auch mal, vieleicht wartest du einfach nochmal ein paar Tage und wen es dan noch nicht das ist wendest du dich an die Post vieleicht hat die Informationen oder du verlangst dein geld zurück, was schwierig werden könnte wen du die Lieferung nicht versichert hast.

LG Tiramisu

Wenn der gewerbliche Verkäufer eine Sendung unversichert versendet, ist dies sein unternehmerisches Risiko, bei einem gewerblichen Verkäufer findet BGB §474 Anwendung.

hast du vieleicht mal bei deinen nachbarn nachgefragt ob sie das entgegengenommen haben ? oder den postboten ? ich hatte das auch schon das ein nachbar etwas fur mich angenommen hat und der postbote vergessen hat mir einen zettel in den briefkasten zu werfen,wo er es abgegeben hat. viel glück

Da die Sendung nicht versichert abgeschickt worden ist - Hast du eher schlechte Karten .

Das dauert oft länger als Paketpost, also warte noch etwas.

die firma ist verpflichtet dir das geld zu ersetzen oder eine ersatzlieferung zu senden

hutzelmann 03.02.2012, 11:21

ja aber wie beweis ich das???

0
Jewiberg 03.02.2012, 11:24

Und auf welcher Rechtsgrundlage bitte? Die Firma hat Ware ordnungsgemäß an den Frachtführer übergeben. Wäre die Sendung versichert, würde dieser zahlen. Aber so bleibt hutzelmann auf dem Schaden sitzen.

0
Leon97531 03.02.2012, 11:49
@Jewiberg

Und auf welcher Rechtsgrundlage bitte?

Auf BGB §474, demnach ist bei einem gewerblichen Verkäufer $447 des BGB nicht anzuwenden !

Aber so bleibt hutzelmann auf dem Schaden sitzen.

Tut der Fragesteller "Hutzelmann" aufgrund obigen Paragraphen eben nicht.

0
sambagirl 04.02.2012, 01:35
@Lorbeerblatt

Gewerbetreibender ist zur Ersatzlieferung verpflichtet und kann sich nicht auf den Verlust des Transportunternehms berufen

0

Tja, das ist natürlich dann dein Risiko. Wenn die Sachen nicht ankommen hilft nur noch ein Suchauftrag an die Post. Die Firma ist aus der Sache raus.

hutzelmann 03.02.2012, 11:23

und wenn ich die lastschrift storniere??ich hab ja nix bekommen!

0
Jewiberg 03.02.2012, 11:26
@hutzelmann

Dann machst du dich strafbar, wenn die Firma nachweisen kann, das die Ware ordnungsgemäß verpackt der Post übergeben wurde.

0

Pech gehabt! Besorge dir halt nen größeren BK!!!

Was möchtest Du wissen?