Spiele / Filme ab 18 verkaufen und versenden

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du schreibst, du bist Privatperson. Aber wenn du solche Spiele verkaufst, dann betreibst du dennoch einen Handel. Der Unterschied liegt darin, dass es evtl kein gewerblicher Versandhandel ist.. Andrerseits ... wenn du nicht nur ein paar eigene gebrauchte Spiele von dir verkaufen willst sondern etwas mehr, wenn du damit noch ein wenig Geld verdienen willst, dann fällt das sogar unter gewerblichen Handel.

Du musst ausschließen, dass Unter-18-jährige die Sachen bekommen. In Österreich reicht es, wenn du dir eine Kopie des Ausweises schicken läßt. Die deutschen Gesetze sind etwas strenger. HIer wirst du letztendlich auf das Postidentverfahren zurückgreifen müssen. D.h. Der Postbote darf die Sendung nur an den Originalempfänger aushändigen, überprüft dabei den Ausweis, notiert die Daten und schickt diese als Nachweis an dich zurück.

Grad bei ebay verstehe ich das Problem nicht, da man ja mindestens 18 sein muss um sich da anmelden zu dürfen. Aber davon mal ab,das risiko ist einfach zu groß, verkaufe die Sachen leiber an rebuy oder ähnliche Portale, dann bist du auf der sicheren Seite

Hast du dir mal angesehen, was rebuy so bezahlt? Das ist ein absoluter Witz, genau wie die anderen gewerblichen Ankäufer. Ist keine Option, da kann ich die Spiele auch gleich verschenken.

0

Das Problem bei eBay ist übrigens, dass sie "familienfreundlich" sein wollen. Da hat die Anti-18er-Regel zwei Berechtigungen:

  1. Wird so sichergestellt, dass keine Pornographie angeboten wird und
  2. Können Kinder auch ohne sich anzumelden dort stöbern.

eBay kontrolliert ja auch nicht wirklich, ob man 18 ist. Damit sie nicht in Verruf kommen, dass irgendwelche Kids Spiele für Erwachsene bei eBay bekommen haben, dürfen nur gewerbliche Verkäufer solche Dinge anbieten - und die werden sich hüten, bei eBay gegen die Regeln zu verstoßen. Verständlich ist es also wegen des JuSchG schon.

0

Als Privatverkäufer wird eine Kopie des Passes reichen.

Wie verschickt man USK18-Produkte (Videospiele) korrekt an den Käufer, ohne das Risiko einzugehen, dass dieser nicht volljährig ist?

Händlern drohen Geldbussen bis 50.000 €, wenn USK 18 Titel bei Minderjähirge/Jugendlichen landen. Wie kann ich als nicht gewerblicher Privatverkäufer eine Videospiel korrekt versenden?

Ein Einschreiben Eigenhändig kostet bei der Post 4,65 + Brief großen Brief 2,20, macht also fast 7 € nur für Porto. Geht das irgendwie günstiger?

...zur Frage

Elfenlied Manga ab 18?

ich habe mir schon einmal einen manga aus amazon bestellt (high school of the dead full color edition fsk16) würde mir jetzt gerne den elfenlied manga kaufen aber da steht Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren bedeutet das er ist auch ab 18 (bin noch nicht alt genung habe aber den anime vertragen also es hat mich jetzt nicht brutaler/agressiver gemacht) bedeutet das das der manga auch ab 18 ist oder wie ist das zu verstehen?

...zur Frage

Wie gehe ich vor wenn ich über eBay dvd ab 18 fsk verkaufen möchte?

Hallo,
Habe eine Dvd Sammlung (Horrorfilme ) ab 18 bzw.16 das ich über eBay verkaufen möchte. Bezahlung ist nur über Paypal angegeben . Dennoch muss ich es irgendwie nach Altersprüfung verschicken.Wie geht man da richtig vor ?  

...zur Frage

Amazon-Altersprüfung

Hallo. Macht Amazon eine Altersprüfung, wenn man Spiele/Filme ab 16/18 bestellt? Also muss man dann bei der Warenlieferung seinen Ausweis vorzeigen oder sowas? Oder ist das nur bei Spielen/Filmen ab 18? Danke für Antworten!

...zur Frage

Ich habe auf Ebay Kleinanzeigen eine Waschmaschine verkauft, nun droht mir der Käufer mit rechtlichen Schritten. Was habe ich zu befürchten?

Habe eine unbenutzte Waschmaschine inseriert, die ich aufgrund der Größe nicht anschließen und nutzen konnte. Habe sie schnell verkaufen können und der Käufer hat 2 Tage später Mängel gemeldet. Allerdings hat er die Rechnung inkl. Garantie vom Hersteller erhalten und der Fehler muss ja vom Hersteller sein. 

In einem Gespräch sagte ich dem Käufer, dass es ein Privatverkauf war und er doch zuerst die Garantie in Anspruch nehmen soll. Aber er möchte das Geld zurückhaben und/ oder Geld für die Rennerei und auch rechtliche Schritte einleiten.

Was habe ich zu befürchten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?